Zum Hauptinhalt springen

Institute im Haus

Unter dem Dach des Gasteig wohnen hochkarätige Kulturinstitutionen. Alle sind miteinander vernetzt und arbeiten tagein, tagaus dafür, Sie mit Unterhaltung, Wissen und Bildung zu versorgen.

Menschen lehnen über mehrere Stockwerke hinweg an Ballustraden und Plaudern
Copyright: Benedikt Feiten/Gasteig

Gemeinsam sind wir stärker

Im Gasteig kommen wichtige Institutionen zusammen, die den Charakter des Hauses prägen. Sie sind aus dem Kulturleben der Stadt nicht wegzudenken. Der regelmäßige Austausch in der Gasteig-Familie liefert Inspiration, und bietet einen fruchtbaren Nährboden für gemeinsame Projekte. Im Gasteig ist Kultur systemrelevant.

Die Kulturvermittlung im Gasteig

Die Vermittlungsarbeit gehört mit zu den wichtigsten Aufgaben von Kulturschaffenden. Alle Menschen sollen Zugang bekommen zur Kultur und an ihr teilhaben können. Ein großes Vorhaben, das nur gemeinsam zu schaffen ist. Durch Community-Building, Kooperationen und Kulturvermittlung möchte der Gasteig Menschen und Kultur zusammenbringen. Alle Gasteig-Institute haben eigene Vermittlungsprogramme, darauf aufbauend trifft man sich einmal im Monat, um gemeinsame Projekte zu entwickeln. Möglichst viele Menschen sollen für Kultur begeistert und Hemmschwellen dabei abgebaut werden. Die Gasteig-Familie will das Kulturzentrum für die ganze Gesellschaft immer attraktiver gestalten und dabei alle mitmachen lassen.

Die Spielwiese Gasteig lädt zum Mitmachen ein. Worauf haben Sie Lust?

Das Kulturreferat und der Gasteig

Seit mehr als 30 Jahren gibt es im Gasteig ein vielseitiges und aktuelles Kulturprogramm für jedes Alter und jeden Geschmack. Das garantiert das Kulturreferat der Landeshauptstadt München, zu denen auch die im Gasteig ansässigen Institutionen Münchner Stadtbibliothek, Münchner Volkshochschule und Münchner Philharmoniker gehören. Neben deren Programm realisiert das Kulturreferat in Kooperation mit zahlreichen Partnern etwa 200 weitere Veranstaltungen pro Jahr im Gasteig.

 

In den Sälen und Foyers des Gasteig werden große internationale Festivals gefeiert: Das Filmfest München, Dance, Spielart, das Literaturfest oder die Münchener Biennale für neues Musiktheater. Auch die lokale Szene hat hier ein Forum und lädt das Publikum ein zum Klangfest, zu digitalanalog und anderen Veranstaltungen.

 

Durch die städtische Unterstützung bleiben Eintrittspreise moderat oder oft gilt sogar: Freier Eintritt für alle. Das städtisch geförderte Kulturprogramm im Gasteig ist am Puls der Zeit. Auf dem Spielplan stehen Uraufführungen und neue Projekte vor allem aus den Bereichen Theater, Tanz und Musik. Ausstellungen greifen aktuelle Themen auf, Vorträge ermöglichen die Auseinandersetzung mit dem Zeitgeschehen.

 

Mehr Informationen

Isarphilharmonie als Kino bei der Filmfest-Eröffnung
Copyright: Filmfest München/Ronny Heine

Blick hinter die Kulissen