Zum Hauptinhalt springen
Zwei Breakdancer tanzen in der Halle E akrobatisch.
Aloun Phetnoi Ferzandi bringt mit seiner Crew Breakdance in den Gasteig HP8. Copyright: Benedikt Feiten/Gasteig

Ein neues Highlight beim Tanz den Gasteig: Breakdance erobert die Isarphilharmonie. Beim Breakdance-Battle können sich alle gegenseitig im Konzertsaal zu herausfordernden Moves inspirieren. Jede*r ist willkommen, Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Ein neues Highlight beim Tanz den Gasteig: Breakdance erobert die Isarphilharmonie. Beim Breakdance-Battle können sich alle gegenseitig im Konzertsaal zu herausfordernden Moves inspirieren. Jede*r ist willkommen, Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Selbst mitmachen oder anfeuern

Anmelden zum Battle können sich alle, die Lust auf Bewegung haben – unabhängig von persönlichen Skills, Herkunft oder Sprache. Tänzer*innen dürfen sich einzeln oder als Dreiergruppe melden, je nach Rücklauf werden geeignete Battle-Konstellationen ausgewählt. DJ Tc Cut passt sich live den Moves und Levels der Tänzer*innen spontan an, die Hosts Aloun und Thaila von Step2diz sorgen für eine Prise Zündstoff obendrein. Drei Jurymitglieder (Thirsty J, Bboy Memi & B-Girl Paula) entscheiden, wer nach dem K.-o.-System ins Halbfinale und schließlich ins Finale kommt. Ausschlaggebend ist das Komplettpaket: Tanzt jemand im Einklang zur Musik, wirken die Moves leicht, ist Flow in den Bewegungen. Die beste Performance wird mit einem Preisgeld ausgezeichnet, aber die Hauptsache ist der Spaß beim Tanzen.

 

Battle Start 1vs1 und 3vs3 Bboying; Preisgelder: 1vs1 (€ 200,00) & 3vs3 (€ 450,00)

Anmeldung unter info@step2diz.de

„Das ist eine Wahnsinns-Kulisse, die uns Straßenkünstler*innen einen ganz eigenen Spirit und viel Energie gibt.“

Aloun Phetnoi Ferzandi, Breakdancer und Tanzlehrer
Video abspielen —  Wir benötigen Ihre Zustimmung

Ich stimme der Datenübermittlung zwischen meinem Browser und Vimeo zu. Mehr Informationen.

Lust auf Moves? Beim Breakdance-Battle in der Isarphilharmonie oder bei Tanzworkshops können alle mitmachen.

Breakdance erobert den Gasteig HP8

Breakdance ist dieses Jahr zum ersten Mal olympische Disziplin. Anlass genug, auch bei „Tanz den Gasteig“ auf den akrobatischen Straßentanz zu setzen: Neben dem großen Breakdance-Battle vor Live-Publikum gibt es bereits nachmittags verschiedene kostenfreie Breakdance-Workshops für Kinder und Erwachsene. Bis nach Mitternacht wird getanzt und gefeiert: Bei der After-Show-Party (ca. 22.30 bis 0:30Uhr) nach der Preisverleihung des Breakdance-Battles öffnet die Bühne der Isarphilharmonie als Tanzfläche für alle – mit DJ Tc Cut. Let’s move!