Neuigkeiten

11.01.2022

Corona-Impfung im Gasteig für Kinder, Jugendliche und ihre Angehörigen

Corona-Impfung im Gasteig für Kinder, Jugendliche und ihre Angehörigen AICHER GROUP

Update: Ab Mittwoch, 12. Januar, können sich im Kinder- und Jugendimpfzentrum Gasteig nicht nur Kinder von 5 bis 11 Jahren, sondern auch Jugendliche von 12 bis 17 Jahren sowie deren Eltern oder Haushaltsangehörige impfen lassen.

Die nächste Stufe der Impfstrategie wird gezündet

Die Stadt München weitet ihre Impfkampagne aus. Ab sofort sind auch Corona-Impfungen für Kinder zwischen fünf und elf Jahren möglich. Das neu eingerichtete Kinder-Impfzentrum am Gasteig wird von der Aicher Ambulanz Union in Kooperation mit dem Gesundheitsreferat der Stadt München betrieben. Die Impfung erfolgt mit einem speziell dosierten Kinderimpfstoff von BioNTech. Die Öffnungszeiten sind vorerst täglich von 9:00 bis 17:45 Uhr. Täglich können bis zu 800 Impfungen verabreicht werden.

Voll und ganz auf Kinder eingestellt

Gesundheitsreferentin Beatrix Zurek: »Mit dem Gasteig bieten wir eine Anlaufstelle für Impfungen von Kindern und damit optimale Bedingungen für Familien. Das Personal dort hat sehr viel Erfahrung im Impfzentrum Riem und den Impf-Außenstellen sammeln können, die Impfärzte sind besonders geschult, zum Großteil sind es Fachärzte für Kinder- und Jugendmedizin. Die Impfkabinen wurden mit unterschiedlichen Tiermotiven bunt gestaltet, es gibt zum Beispiel eine Löwen- oder eine Igelkabine. Zudem liegen kleine Geschenke wie Gummibärchen-Packungen bereit. Die kindgerechte Ausstattung hilft den Kindern, sich möglichst wohl zu fühlen. Durch die bunten Bilder bieten wir eine kleine Ablenkung und helfen, etwaige Ängste abzubauen. Wir haben im Gasteig eine kinderfreundliche Umgebung geschaffen, die sowohl Kinder als auch Eltern aus den Kinderarztpraxen gewöhnt sind.«

So geht's

Eine Registrierung und Terminvereinbarung ist zwingend erforderlich. Eltern müssen ihre Kinder online unter impfzentren.bayern oder telefonisch unter 089 90429 2222 registrieren (unter impfzentren.bayern die Auswahl Oberbayern treffen, dann die Auswahl Impfzentrum München, dann ist die Registrierung erfolgt). Eine Terminvereinbarung ist jedoch über BayIMCO nicht möglich, sondern ausschließlich unter wir-impfen-muenchen.de.

Wo genau?

Der Zugang zum Impfzentrum im Foyer der Philharmonie erfolgt über das Celibidacheforum im Hof des Gasteig. Folgen Sie bitte der Beschilderung.

Das Testzentrum ist umgezogen in die Räume der früheren Kinder- und Jugendbibliothek (EG), Zugang ebenfalls über das Celibidacheforum. Es  hat täglich von 8:00 bis 20:00 Uhr geöffnet. Vor der Testung muss unter covidzentrum.de ein Termin gebucht werden.

Ausführliche Informationen zur Impfung von Kindern in München können Sie hier (externer Link) auf nachlesen.

zurück zur Übersicht