Gasteig – Kultur für München

Veranstaltungssuche

Städtische Betreibergesellschaft

Gasteig München GmbH

Gasteig Aussenansicht Haidhausen

Für den Betrieb des Gasteig zeichnet die Gasteig München GmbH unter der Leitung ihrer Geschäftsführerin Brigitte v. Welser verantwortlich. Als eine »Tochter« der Landeshauptstadt München hat die städtische Dienstleistungsgesellschaft wichtige Managementfunktionen zu erfüllen. Sie ist Hauptmieterin des gesamten Gebäudekomplexes und hat im wesentlichen zwei Geschäftsbereiche zu betreuen:

Gebäudemanagement

Im Geschäftsbereich Gebäudemanagement ist die Gasteig München GmbH für die Vermietung aller Gebäudeteile verantwortlich. Primär wurden diese für die verschiedenen kommunalen Gasteig-Institute konzipiert. Zu den Aufgaben der Gasteig München GmbH gehören z. B. das Facility-Management, die Haus- und Sachverwaltung oder die Erhaltung und Pflege der Bausubstanz.

Veranstaltungsmanagement

Im Geschäftsbereich Veranstaltungsmanagement betreibt die Gasteig München GmbH mit einem größeren Gestaltungsspielraum vor allem die Vermietung und Bespielung der Säle und Foyerflächen. Sie entwickelt langfristige Nutzungsstrategien und realisiert gelegentlich Eigenveran-staltungen und Koproduktionen. Insbesondere die Akquisition und technisch-organisatorische Betreuung von Fremdveranstaltungen ist eine wichtige Aufgabe. Natürlich respektiert die Gasteig München GmbH dabei die Prioritätsrechte der städtischen Hauptnutzer bei der Terminplanung; im Übrigen aber verfolgt sie das Ziel, die Saalkapazitäten optimal zu nutzen.

Brigitte v. Welser 

  

   Brigitte v. Welser,
   Geschäftsführerin der
   Gasteig München GmbH

 

 

Gasteig München GmbH/Volker Derlath