Zum Hauptinhalt springen
Katie Melua sitzt auf einem Holzstuhl und trägt eine blaue Jeansjacke.
Copyright: Bell'Arte

„Love & Money“ – Katie Melua und ihr Quintett kommen endlich wieder nach München mit neuen Songs wie „Golden Record“ und weltbekannten Pop-Perlen „Nine Million Bicycles“, „The Closest Thing To Crazy“ sowie „If You Were A Sailboat“.

„Love & Money“ – Katie Melua und ihr Quintett kommen endlich wieder nach München mit neuen Songs wie „Golden Record“ und weltbekannten Pop-Perlen „Nine Million Bicycles“, „The Closest Thing To Crazy“ sowie „If You Were A Sailboat“.

Ihre warme, kristallklare Glockenstimme ist unverkennbar, ihre Karriere eine internationale Erfolgsgeschichte. Durch instrumentale Elemente aus Folk, Rock und Blues wird ihre Musik zu einer samtig-warmen Melange mit höchstem Wiedererkennungswert verfeinert. Die britisch-georgische Sängerin und Akustikgitarristin hat bereits über elf Millionen Alben verkauft und 56 Platin-Awards gewonnen.

„Ein einziger Wohlklang, alles ist perfekt abgestimmt, Melua singt keinen falschen Ton ...  Alles träumerisch sicher. So sicher, so schwebend, so ätherisch, dass man sich irgendwann nicht mehr sicher ist, ob sich das Tun auf der Bühne nicht nur vor dem inneren Auge abspielt.“

Neue Zürcher Zeitung, Sommer 2022