Zum Hauptinhalt springen

Wir feiern Geburtstag: 1 Jahr Gasteig HP8

Vor einem Jahr ging es los mit den Veranstaltungen im Gasteig HP8. Am 8. Oktober 2021 konnten wir die Halle E und die Isarphilharmonie in Sendling eröffnen. Seitdem fanden über 1.000 Veranstaltungen statt. Im Herbst 2022 ist die Gasteig-Familie nun endlich komplett im HP8 beheimatet. Es war ein prall gefülltes erstes Jahr, wir schauen in Bildern auf die erste Saison zurück.

Katrin Habenschaden und Max Wagner stehen lächelnd vor einem Kuchenaufbau.
Zweite Bürgermeisterin und Gasteig-Aufsichtstratsvorsitzende Katrin Habenschaden und Gasteig-Chef Max Wagner beim 1. Geburtstag des Gasteig HP8 Copyright: Robert Haas/Gasteig

Die feierliche Eröffnung

Ein grandioses Konzert der Münchner Philharmoniker eröffnete am 8. Oktober die Isarphilharmonie – mit rotem Teppich und prominenten Gästen. Vor einem vollem Saal freute sich Oberbürgermeister Dieter Reiter über den gelungenen Auftakt:  „Ein sensationelles Projekt, nicht zuletzt, weil es innerhalb kürzester Zeit geplant und gebaut worden ist. Für mich sind der Gasteig HP8 und die Isarphilharmonie eine ideale Blaupause für Kulturbauten der Zukunft.“

Die Leiter*innen der Gasteig-Institute posieren gemeinsam vor einer Fotowand.
Die Leiter*innen der Gasteig-Institute auf dem roten Teppich - Dr. Arne Ackermann (Münchner Stadtbibliothek), Prof. Dr. Bernd Redmann (Hochschule für Musik und Theater München), Max Wagner (Gasteig München GmbH), Dr. Susanne May (Münchner Volkshochschule), Paul Müller (Münchner Philharmoniker), Dr. Martin Ecker (Münchner Volkshochschule), Florian Ganslmeier (Münchener Kammerorschester). Copyright: Robert Haas / Gasteig
Dunkler Konzertsaal, Köpfe von hinten, auf der erleuchteten Bühne die Orchestermusiker, der Chor dahinter erhöht auf dem Chorbalkon
Eröffnungskonzert der Isarphilharmonie im Gasteig HP8 mit den Münchner Philharmonikern. Copyright: Tobias Hase
Die alte Industriehalle ist voller Menschen. Auch auf den Umgängen der oberen Etagen schauen Personen auf das volle Erdgeschoss.
Volles Haus in der Halle E. Copyright: Robert Haas, Gasteig
Der Oberbürgermeister der Stadt München eröffnet die Isarphilharmonie
Oberbürgermeister Dieter Reiter eröffnet die Isarphilharmonie. Copyright: Robert Haas/Gasteig
Starpianist Daniil Trifonov beim ersten Konzert in der Isarphilharmonie
Der Pianist Daniil Trifonov war Stargast beim Eröffnungsprogramm. Copyright: Robert Haas/Gasteig
Blick vom Chorbalkon auf die helle Bühne von oben, Orchester mit Percussioninstrumenten, Scheinwerfer, dunkler Zuschauerraum voll besetzt mit Menschen
Die Münchner Philharmoniker unter der Leitung von Valery Gergiev. Copyright: Tobias Hase
Max Wagner und Katrin Habenschaden strahlen bei der Eröffnung der Isarphilharmonie
Max Wagner und Katrin Habenschaden freuen sich über den gelungenen Start. Copyright: Robert Haas/Gasteig

„Von der Isarphilharmonie sind alle begeistert: Chefdirigent, Musiker, Akustiker, Kulturjournalisten – fehlt nur noch das Publikum. Wenn auch das begeistert ist, habe ich eine leise Vorahnung, dass uns dieses Interim relativ lange erhalten bleiben wird.“

Oberbürgermeister Dieter Reiter bei der Eröffnung des Gasteig HP8

Schon vor der Eröffnung haben wir uns mit unserer neuen Heimat auf dem Gelände der Stadtwerke München an der Hans-Preißinger-Str. 8 (HP8) vertraut gemacht. Während noch gebaut wurde, wuchsen Gasteig und HP8 zusammen und wurden zum Gasteig HP8.

Im Inneren einer Autowerkstatt spielen 5 Streicher und 2 Percussionisten gemeinsam. Im Hintergrund sieht man eine Oldtimer-Auto und verschiedene Gerätschaften.
Das MKO und die im HP8 beheimateten Double Drums spielten in der Autowerkstatt auf dem Gelände. Copyright: Florian Ganslmeier
Der Tänzer Alfonso Fernandez Sanchez tanzt im Rohbau der Halle E. Er ist inmitten von Baumaterial, hält einen gelben Bauhelm in der linken Hand und biegt sich nach rechts.
Auf der Baustelle fanden viele Führungen statt und kleinere Veranstaltungen. Hier tanzt Alfonso Fernandez Sanchez in der Halle E. Copyright: Kathrin Metzner/Gasteig
Der Akustik-Experte Toyota strahlend mit ausgebreiten Armen im Zuschauerraum der Isarphilharmonie, im Hintergrund Musiker auf der Bühne beim Akustiktext des Konzertsaals
„Schauen Sie in mein Gesicht: Ich lächle, also bin ich sehr glücklich.” so Yasuhisa Toyota bei den Akustiktests im September 2021. Der renommierte Akustiker ist für den ausgezeichneten Klang in der Isarphilharmonie verantwortlich. Copyright: Tobias Hase
Die beleuchtete Halle E in der Nacht. Vor dem Eingang Menschen und Fahrräder.
Anfang Oktober öffneten sich zum ersten Mal die Türen zum Gasteig HP8 für einen Testlauf. Copyright: Benedikt Feiten, Gasteig
Viele buntgekleidete Menschen im Publikum, alle tragen einen Mund-Nasen-Schutz
Rund 1.900 Personen konnten zum ersten Mal in der Isarphilharmonie Platz nehmen. Copyright: Benedikt Feiten/Gasteig
Auf den Umgängen der oberen Etagen schauen sich Menschen um.
Die ersten neugierigen Besucher*innen in der Halle E. Copyright: Benedikt Feiten, Gasteig
Ein Mann mit Mikrofon auf der hellen Bühne, davor erkennt man im Dunkeln Publikum.
Kabarettist Maxi Schaffroth stand beim Testlauf als erster Künstler auf der Bühne der Isarphilharmonie. Copyright: Benedikt Feiten, Gasteig

Die Eröffnungsstaffel

Dem ersten Konzert folgte eine ganze Eröffnungswoche, in der die Münchner Philharmoniker einen Vorgeschmack gaben, auf was sich das Publikum im Gasteig HP8 künftig freuen durfte. Den Staffelstab gaben sie direkt an die Münchner Stadtbibliothek weiter. Diese hatte ihre Tore zeitgleich am 8. Oktober eröffnet, stellte ihre neuen Räumlichkeiten in der Halle E aber noch einmal ausführlich im November mit einem Eröffnungsprogramm vor.

Musiker auf einer Bühne in der Industriehalle E, in der Mitte erzeugt der Musiker FM Einheit auf einer Werkbank mit der Faust Töne.
Mit ungewöhnlichen Konzertformaten begeistern die Münchner Philharmoniker ihr Publikum. Im Oktober 2021 waren FM Einheit zu Gast und spielten gemeinsam mit Musiker*innen der Münchner Philharmoniker in Halle E. Copyright: Tobias Hase
In der Halle von oben fotografiert fünf Musiker und Musikerinnen auf einem roten Teppich, drumherum eine Menschenmenge.
„Einklang“ – gemeinsam mit dem Publikum erforschten die Münchner Philharmoniker, wie sich die verschiedenen Räumlichkeiten des Gasteig HP8 anhören. Copyright: Tobias Hase
Eine junge Querflötistin an der Ballustrade der Halle E, sie spielt, neben ihr Menschen sehen zu.
Student*innen der Hochschule für Musik und Theater München unterstützten die Münchner Philharmoniker bei „Einklang“. Copyright: Tobias Hase
Der Eingang der Halle E wird mit einer Projektion bespielt, worauf „HP8 Gasteig Eröffnung" zu lesen ist.
Im November 2021 feiert die Bibliothek ihren Einstand im Gasteig HP8. Copyright: Kathrin Metzner/Gasteig
Eine Person fotografiert mit dem Handy eine Leinwand ab, auf der „Barbaras Buch" zu lesen ist.
Zur Bibliothekseröffnung entstand live „Barbaras Buch“. Zahlreiche Künstler*innen wirkten bei der Performance mit. Copyright: Kathrin Metzner/Gasteig
Bücherregale, in der Mitte durchbrochen, so dass man bis ans Ende des Raums durchblicken kann.
Regaleinbauten mit Durchblick - für die Stadtbibliothek im HP8 wurde ein eigenes Raumkonzept entwickelt. Copyright: Eva Jünger
Eine Pinnwand mit verschiedenen bunten Post-its. Aus einem steht Läuft bei uns
Copyright: Eva Jünger

„Die Halle E ist eine Münchner Stadtbibliothek, welche man so bisher noch nicht kannte! In den offenen Galerien bieten wir vielfältige Orte zum Verweilen. Es gibt Arbeitsplätze zum gemeinsam oder allein Lernen. Wer es bequemer mag, sucht sich einfach einen Sessel. Und es gibt 150 Steckdosen für Laptops. Wir sind natürlich mit einem großen Medienangebot vor Ort.“

Birgit Wimmer, Leiterin der Bibliothek im HP8

Als nächstes wurde der multifunktionale Saal X im Gasteig HP8 eingeweiht: Als Club-Location mit DJ und Umweltaktivist Dominik Eulberg. Im Dezember übernahm die Gasteig München GmbH den Staffelstab und feierte das erste Mal „Weihnachten im Gasteig“ HP8 – pandemiebedingt mit 50% Platzbelegung. Anfang 2022 gaben die Hochschule für Musik und Theater und das Münchener Kammerorchester mit Konzerten ihren Einstand in der Isarphilharmonie.

Außen vor dem Saal X hat sich eine lange Warteschlange formiert.
Neben der Halle E und der Isarphilharmonie wurde im Oktober auch der Saal X eingeweiht. Copyright: Michael Amtmann/Gasteig
Im dunklen Saal tanzen Menschen im Licht grüner Scheinwerfer.
Premiere im Saal X: Als Club-Location mit DJ und Umweltaktivist Dominik Eulberg. Copyright: Michael Amtmann/Gasteig
7 Studierende mit ihren Instrumenten sitzen auf den Stufen des Treppenhauses der Isarphilharmonie und machen Musik
Mit dem Herbstsemester 2022 gehen die Student*innen der Hochschule für Musik und Theater im Gasteig HP8 ein und aus. Im Januar 2022 spielte das Hochschulsymphonieorchesters das erste Mal auf dem Gelände. Copyright: Benedik Feiten/Gasteig
Eine feierlich beleuchtete Bühne, links spielen Blechbläser*innen, daneben ein Flügel umrahmt von einem Chor
Weihnachten im Gasteig: Neben zahlreichen anderen Künstler*innen stimmten u. a. der Münchner Bach-Chor und Leiter Hansjörg Albrecht das Publikum auf die Feiertage ein. Copyright: Benedikt Feiten/Gasteig
Im dunklen Zuschauerraum sieht man auf der hellen Bühne mehrere Musiker*innen gemeinsam spielen.
Das MKO lud sich Gäste für seine beiden Konzerte ein. Für ein Konzert standen sie mit der Jazzrausch Bigband gemeinsam auf der Bühne. Copyright: Florian Ganslmeier
Das Percussion-Duo Double Drums beim Kinderkonzert in der Isarphilharmonie
Beim Kinderkonzert wurde das MKO von den Double Drums unterstützt. Copyright: Florian Ganslmeier

Der Gasteig brummt, tanzt und rauscht

Die heißgeliebten Gasteig-Festivals „Der Gasteig brummt” und „Der Gasteig tanzt” zogen ebenfalls isaraufwärts und bleiben auch im Gasteig HP8 fester Teil im Jahreskalender. Neu hinzu kam direkt ein weiteres Highlight: Das Festival „Alpenrausch” bereicherte den Sommer auf dem HP8-Gelände.

Kinder tanzen im Kreis in der Halle E
Workshop in der Bibliothek: Bewegung gehört zu Musik dazu, wenn „Der Gasteig brummt!“ Copyright: Benedikt Feiten / Gasteig
Kinder stehen Schlange vor der Halle E
„Der Gasteig brummt!“ fand aufgrund von Corona-Beschränkungen als „Mini“-Ausgabe statt, trotzdem übernahmen Hunderte von Kindern die neuen Räumlichkeiten im Sturm. Copyright: Benedikt Feiten / Gasteig
Kinder sitzen im Projektor vor vier Musikern
In Workshops konnten die Schüler*innen Musiker der Münchner Philharmoniker hautnah erleben. Copyright: Benedikt Feiten / Gasteig
Halle E, Blick an die Stirnseite mit Bühne und hoch zum Glasdach, das mit großen Mustern in lila und grün spektakulär beleuchtet ist.
Jedes Jahr zu Ostern veranstalten die Gasteig-Azubis das „Isarflux Festival“ – 2022 zum ersten Mal in der Halle E und dem Saal X. Copyright: Andreas Gebert/Gasteig
Junge Menschen als Publikum bei einem Konzert, ein Mann im Rollstuhl in der ersten Reihe
Volles Haus! Publikum beim Isarflux Festival im Saal X. Copyright: Andreas Gebert/Gasteig
Eine Wand auf die der Schriftzug Saal X Die lange Nacht der Musik projiziert wird, jungen Menschen posieren davor für das Foto
Endlich wieder „Lange Nacht der Musik“ – die Veranstaltung lockte im Mai zahlreiche Münchner*innen teils zum ersten Mal auf das neue Gelände. Copyright: Andreas Gebert/Gasteig
Blick auf eine große Menschenmenge in der Halle E
Die Halle E – eine Top Club-Location. Copyright: Andreas Gebert/Gasteig
Ein Platz im Freien, Menschen tragen Kopfhörer und tanzen
Bei „Tanz den Gasteig“ im Juni wurde das gesamte Gelände zur Tanzfläche, von Silent Disco auf dem Vorplatz ... Copyright: Kathrin Metzner/Gasteig
Tanzende Menschen auf der Bühne der Isarphilharmonie. Ein Mann mit Hut tanzt Swing im Vordergrund
... über Swing-Tanzen auf der Bühne der Isarphilharmonie ... Copyright: Robert Haas/Gasteig
Innenraum einer Halle, Kinder und ein Lehrer tanzen, Menschen schauen zu
... Tanz-Workshops in der Halle E ... Copyright: Benedikt Feiten/Gasteig
Zwei junge Frauen tanzen mit viel Spaß im Probensaal des Gasteig HP8
... bis zum Voguing und Waacking im Probensaal. Copyright: Robert Haas/Gasteig
Ein Platz mit Blick auf das Heizkraftwerk, im Vordergrund sitzen 4 Personen in Liegestühlen, dahinter sieht man eine Kletterwand und Gruppen von Menschen
Platz nehmen fürs Alpenrausch Festival 2022. Vom Kletterturm bis zum Konzert war im Juli im Gasteig HP8 so einiges geboten. Copyright: Andreas Gebert/ Gasteig
Alphornbläser musizieren im Gastein HP8
Alpenrausch: Alphörner vor dem Heizkraftwerk. Copyright: Robert Haas/Gasteig
Vier Tänzer*innen tanzen vertikal an der Fassade von Haus K
BANDALOOP begeisterte mit Vertikal-Tanz an den Fassaden von Haus K. Copyright: Robert Haas/Gasteig
Menschen klatschen begeistert Applaus im Gasteig HP8
Alpenrausch: Die Stimmung ist fantastisch. Copyright: Andreas Gebert/Gasteig

Mitmachen großgeschrieben

Der Gasteig HP8 ist „Kultur für München“. Viele Veranstaltungen sind kostenlos und laden zum Mitmachen ein. Oder man kommt mit einer eigenen Veranstaltungsidee auf uns zu – der Gasteig ist ein Ort für alle.

Bunt beleuchete Tanzfläche mit vielen Paaren im Salsaschwung. Im Zentrum ein Mann mit Hut, der seine Partnerin dreht, ihre Zöpfe fliegen
In einem kostenlosen Workshop lernt man die Grundschritte und anschließend wird bis spät getanzt. Copyright: Benedikt Feiten/Gasteig
Mehrere Menschen spielen Instrumente, im Vordergrund ein kleiner Junge und ein Erwachsener gemeinsam an den Trommeln.
Beim Symphonic Mob der Münchner Philharmoniker musizierten Groß und Klein, Amateur und Profi zusammen. Copyright: Tobias Hase
Ansicht des Platzes vor Halle E und Saal X, zwei Frauen laufen die Rampe hinauf. Man sieht überall an den Wänden die Plakate mit Porträts.
Bei der Kunstaktion „Inside Out” des Künstlers JR, in Kooperation mit der Kunsthalle München, zeigte man Gesicht an der Fassade des Gasteig HP8. Copyright: Kathrin Metzner/Gasteig
Die Besucher*innen wurden mit eigenem Plakat Teil der Kunstaktion. Copyright: Benedikt Feiten/Gasteig
Auf der beleuchteten Bühne des Konzertsaals macht eine Gruppe von Frauen Yoga.
„Bühne frei!” Für einige Tage im September wurde die Isarphilharmonie zum Ort für besondere Auftritte. Copyright: Benedikt Feiten/Gasteig
Eine Dame steht mit einem Strauß Rosen im Scheinwerferlicht und lässt ein Foto von sich schießen.
Für eine Stunde gehörte die Bühne dir: von Musik, über Kabarett bis hin zu Yoga - vieles war möglich. Copyright: Benedikt Feiten/Gasteig
Viele Menschen singen gemeinsam in der Halle E
Der Go Sing Choir hat im Gasteig HP8 ein neues Zuhause gefunden. Copyright: Robert Haas/Gasteig

Die Vielfalt macht’s

Im Gasteig HP8 gibt es an 365 Tagen im Jahr viel Platz für Kulturerlebnisse. Egal ob Klassik-Highlight oder Experimentelles, Filmfestival oder Tanzperformances – zahlreiche Veranstalter sind hier mit großen und kleinen Events vertreten.

Zahlreiche internationale Stars wie Jamie Cullum machten ihre Fans in der Isarphilharmonie glücklich.
Innenraum des Konzerthauses von oben, rot ausgeleuchtet, Scheinwerfer von der Bühne, voll besetzer Zuschauerraum
Die Isarphilharmonie kann nicht nur Klassik. Copyright: Sebastian Reiter
Blick von der Bühne, die Musiker stehen in einer Reihe und verbeugen sich vor dem Publikum
Die Jazzrausch Bigband betrachtet die Isarphilharmonie als ihre Heimat. Copyright: Sebastian Reiter
2022 wurde die Halle E zum roten Teppich für das Filmfest München. Copyright: Filmfest München / Dominik Bindl
Isarphilharmonie als Kino bei der Filmfest-Eröffnung
Und die Isarphilharmonie wurde zum größten Kinosaal Münchens. Copyright: Filmfest München/Ronny Heine
Festlich gekleidete Menschen stehen nachts in Trauben vor der Halle E, trinken und plaudern.
Auf zahlreichen Empfängen und Partys wurde gefeiert. Copyright: Filmfest München/Kurt Krieger
Blechbläser*innen aus Uganda und Deutschland musizieren zusammen auf der Bühne im Saal X. Auf der Leinwand im Hintergrund sieht man Bilder vom Livestream nach BidiBidi.
Internationaler Austausch: Brass for Africa begeisterte Konzertbesucher*innen im Saal X. Copyright: Geoffroy Schied/Music Connects
Zuschauerraum der Isarphilharmonie, der Saal kocht. Auf der Bühne Iggy Pop in Aktion. Rote und grüne Scheinwerfer
Iggy Pop rockte die Isarphilharmonie. Copyright: Kathrin Metzner/Gasteig
Anne Sophie Mutter gab ein Benefizkonzert für die Ukraine. Copyright: Tobias Hase
Dunkler Saal, Publikum blickt auf die Bühne, dort ist eine Leinwand und daneben drei Musiker
Das Flimmern & Rauschen Festival 2022 übernahm mehrere Tage den Saal X mit Filmvorführungen und Musik. Copyright: Flimmern & Rauschen
Ein Tänzer liegt am Boden des Treppenhauses der Halle E
Das Ballettensemble des Staatstheaters am Gärtnerplatz tanzte an ungewöhnlichen Orten. Copyright: Marie Laure Brianne
Auf der mit Musikern voll besetzten Bühne steht eine Sängerin im Rampenlicht
Die Filmfoniker waren zu Gast in der Isarphilharmonie. Copyright: Filmfoniker
Erinnerungsfoto mit dem Star auf den Balkantagen. Copyright: Andreas Gebert/Gasteig
Patricia Kopatchinskaja und Sol Gabetta mit Blumen auf der Bühne der Isarphilharmonie
Patricia Kopatchinskaja und Sol Gabetta waren nur zwei der großen Namen der Klassikszene, die 2021/2022 zu Gast waren. Copyright: Benedikt Feiten/Gasteig
Vor der Backsteinfassade der Halle E tanzen die Schäffler in roter Tracht.
Im Mai tanzten die Schäffler auf dem HP8-Gelände. Copyright: Benedikt Feiten/Gasteig

Text: