Zum Hauptinhalt springen

Der Gasteig brummt!Musik zum Anfassen

Drei Kinder, der Junge in der Mitte probiert eine Trompete aus
Copyright: Andreas Merz/Gasteig

Abenteuer Gasteig HP8

Ob ganz klein, schon größer oder fast erwachsen – alle „Der Gasteig brummt!”-Besucher*innen können auf eine musikalische Entdeckungsreise gehen, zuhören und ausprobieren, mittanzen, mitsingen und mitspielen. Jedes Jahr bieten die im Gasteig ansässigen Institutionen und viele weitere Partner*innen ein buntgemischtes Programm für Kinder und Jugendliche an. Auf allen Flächen finden den ganzen Tag lang Konzerte, Instrumentendemonstrationen und Workshops statt.

 

Seit fast 20 Jahren lockt der Musiktag tausende große und kleine Musikfans in den Gasteig. Alle Kinder, Jugendlichen, Familien und Schulklassen Münchens haben nun die Möglichkeit, den Gasteig HP8 in Sendling in Beschlag und genauestens unter die Lupe zu nehmen – und das seit Neuestem gleich zwei Tage lang! Passend zum neuen Ort haben wir selbstverständlich jede Menge neuer Akteur*innen mit dabei, aber auch alte Bekannte sind wieder mit von der Partie.

 

Die Isarphilharmonie bebt, wenn die Schlagzeuger der Münchner Philharmoniker schon volle Power geben. Still und ruhig sitzen bleiben muss hier niemand: Rhythmen und Melodien sind zum Mitbewegen gemacht, lange und kurze Beine dürfen begeistert Beifall trampeln. Bunte Trüppchen ziehen in Scharen durch Säle und Foyers, ausgelassene Stimmung herrscht überall – auf solche typischen Kinderszenen freut sich das Gasteig brummt!-Team schon lange vorher.

„Es ist schön zu sehen, wie die Kinder voller Freude mit den Künstler*innen auf den Bühnen interagieren. Diese Begeisterung auch bei Kindern zu erleben,die sonst nicht so einfach mit Musik in Kontakt kommen würden, ist einfach toll!”

Projektleiterin Marie Désarménien
Ein kleiner Junge mit einem gestreiften Tshirt und Brille spielt konzentriert Geige.
Copyright: Andreas Merz/Gasteig

Der Gasteig brummt! 2023

„Der Gasteig brummt!“ findet am 3. und 4. März 2023 zum 19. Mal statt. Geboten werden Workshops, Konzerte und spannende Mitmach-Aktionen. Das Programm wird Anfang Dezember 22 bekanntgegeben, der Vorverkauf startet Mitte Januar.

 

Die Kosten betragen € 2,00 pro Person und pro Veranstaltung. Auch Begleitpersonen, Babys und Kleinkinder brauchen eine Karte. Neu ist, dass „Der Gasteig brummt!“ 2023 zum ersten Mal auch am Wochenende stattfindet. Dadurch ist das Musikabenteuer nicht mehr nur für Gruppen buchbar, sondern auch für Familien oder Einzelpersonen mit Kind.

Grafik mit Schriftzug Der Gasteig brummt! und der Illustration einer Trommel
Copyright: Gasteig

Musik begeistert

Breit gefächert ist das Programm beider Gasteig brummt!-Tage: Wer zum ersten Mal mit Musik in Berührung kommt, soll ebenso fasziniert sein wie erfahrene Musikfans auf der Suche nach neuen Rhythmen, Tönen und Vorbildern. Kinder möglichst früh mit Musik in Berührung kommen zu lassen – dieser Wunsch treibt alle an, die Macher*innen, Musiker*innen und viele Lehrer*innen.

„Der Tag bietet den Kindern eine wunderbare Mischung: Sie spüren die Konzertatmosphäre in einem riesigen Saal und können auch hinter die Kulissen blicken, wenn sie von Musiker*innen Interessantes über Instrumente erfahren. Ein Ausflug zum Gasteig ist bestens geeignet, um Kindern Musik näher zu bringen!”

Julian Weller, Konrektor der Grundschule Planegg

Sie wollen sich auch beteiligen am Programm? Melden Sie sich gerne beim Projektteam unter mitmachen@gasteig.de.

Impressionen

Kinder stehen Schlange vor der Halle E
Kinder tanzen im Kreis in der Halle E
Ein Mädchen spielt Querflöte

Kulturvermittlung im Gasteig