Neuigkeiten

14.02.2020

Auftritt beim KLANGfest im Gasteig zu gewinnen

Auftritt beim KLANGfest im Gasteig zu gewinnen Simon Meissner

32 Bands, vier Bühnen, freier Eintritt! Auch in diesem Jahr findet am Pfingstsamstag, 30. Mai, das KLANGfest München im Gasteig statt. Für einen Auftritt in der Black Box können sich Musiker/innen und Bands bis einschließlich Freitag, 28. Februar 2020, bewerben.

Das KLANGfest München bietet eine einmalige Chance, kompakt, kostenfrei und über alle Genregrenzen hinweg die Musikszene im Großraum München kennenzulernen – von elektronischer Musik über Reggae bis Mundart.

Wer kann am Bandwettbewerb teilnehmen?
Die Bewerberacts müssen »ungesigned« sein, dürfen also noch nicht bei einer großen Plattenfirma oder einem Verlag unter Vertrag stehen. In der Bewerbung soll die Musik vorgestellt werden, deshalb bitte eine eigene Webseite oder Facebook-Fanseite sowie ein Youtube-Video angeben. Stilistisch gibt es keinerlei Einschränkungen!

Von Samstag, 29. Februar, bis Sonntag, 8. März, können die Leserinnen und Leser des »Kulturvollzug« online abstimmen, wer beim KLANGfest in der Black Box spielen darf. Die Bewerbung mit den meisten Stimmen (einfache Mehrheit) gewinnt.

Jetzt noch bis zum 28. Februar beim Kulturvollzug-Feuilleton bewerben!
Weitere Informationen zum Klangfest finden Sie hier.

zurück zur Übersicht