Zum Hauptinhalt springen
Eine runde Lichtquelle in der Mitte des Bildes, umringt von goldenen Strahlen

Ausstellungszyklus „crosslink”

bis

Mit dem Einzug der Aspekte Galerie in die Halle E im Gasteig HP8 wurde das ehemalige Industriegebäude auch zu einem Ausstellungsraum für bildende Kunst. Auf dem angrenzenden Gelände neben dem neuen Kulturzentrum arbeiten bereits seit einem Jahrzehnt Künstler*innen in ihren Ateliers. Die Ausstellung „crosslink” in der Aspekte Galerie stellt eine direkte Verbindung zwischen der künstlerischen Produktion in den benachbarten HP8-Ateliers und der Präsentation ausgewählter Arbeiten im öffentlichen Ausstellungsraum her.

 

Eine Gemeinschaftsausstellung mit Werken aller beteiligten Künstler*innen bildete den Auftakt zu einem mehrteiligen Ausstellungszyklus, bei dem im Anschluss jeweils zwei Künstler*innen ihre Arbeiten zueinander in Beziehung setzen. Diese Präsentationen werden von Ausstellungsführungen, Werkstattgesprächen und Atelierbesuchen begleitet.

 

Beteiligte Künstler*innen: Wolfgang Aichner, Benjy Barnhart, Martina Kändler, Carolina Camilla Kreusch, Fred Krueger, Christoph Lammers, Nassermann, Saskia Neuhaus, Susanne Pittroff, Sybille Rath, Martin Schneider und Eva Schöffel

 

Weitere Infos unter mvhs.de/aspekte-galerie