Winners & Masters:  Julian Trevelyan, Klavier Veranstalter

Winners & Masters:
Julian Trevelyan, Klavier


| Kleiner Konzertsaal

€ 25,–; erm. € 10,– (Schüler & Studierende); € 15,– im Abo


Tickets kaufen


Und bei vielen weiteren Vorverkaufsstellen.


Musik – Klassik E
Termin speichern

Zum 80. Geburtstag von Howard Blake

Julian Trevelyan, Klavier, London (*1998)
Luitpold Preis des Kissinger Sommer Festival, 2017
Jüngster Semi-Finalist Rubinstein-Comp., Tel Aviv 2017
2. Preis »Kissinger Klavierolymp« , 2016
Grand Prize »Concours Festival pour le Répertoire Pianistique Moderne« Paris 2015
2. Preis Ile-de-France International Piano Competition in Maisons-Laffitt, 2015
Mit 16 Jahren jüngster Gewinner in der Geschichte des Long-Thibaud-Wettbewerbs, Paris 2015
Gewinner des Young Pianist of the North Comp. in Newcastle, England, 2015

Schumann Konzert für Klavier und Orchester (Allegro affettuoso)
Orchestre National du Capitole, direction Tugan Sokhiev




Gefördert von HIGHBRIDGE MUSIC LTD., London. In Zusammenarbeit mit dem British Council
(Kulturkreis Gasteig e. V., München)


  • Komponist: Ludwig van BeethovenWerke: Sonate Nr. 1 Es-Dur op. 27, Sonate Nr. 2 cis-Moll op. 27 »Mondschein«
  • Komponist: Frédéric ChopinWerk: Etudes Nr. 1, 2, und 3 op. 25
  • Komponist: Howard Blake (*1938)Werk: »Prelude for Vova«
  • Komponist: Franz SchubertWerk: Adagio E-Dur D 612
  • Komponist: Howard Blake (*1938)Werk: Snowman Rhapsody


Weitere Termine:



Das könnte Sie auch interessieren: