Winners & Masters:  Amadeus Wiesensee, Klavier Veranstalter

Winners & Masters:
Amadeus Wiesensee, Klavier


| Kleiner Konzertsaal

€ 25,–; erm. € 10,– (Schüler & Studierende); € 15,– im Abo

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Tickets kaufen


Und bei vielen weiteren Vorverkaufsstellen.


Musik – Klassik E
Termin speichern

Amadeus Wiesensee, Klavier, München (* 1993)

  • Debüts 2018 u. a. beim Klavierfestival Ruhr, im Konzerthaus Berlin und in St. Martin-in-the-Fields London
  • Konzerte bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern, beim Rheingau Musik Festival, beim Schleswig-Holstein Musikfestival, beim Bologna Festival, bei den Europäischen Wochen Passau und beim Oxford Piano Festival
  • Stipendiat der Jürgen Ponto Stiftung, der Deutschen Stiftung Musikleben und der Studienstiftung des deutschen Volkes

Video: J. S. Bach: Englische Suite Nr. 5 e-Moll BWV 810 (2016)

 

 

Video: R. Wagner/F. Liszt: Isoldens Liebestod aus »Tristan und Isolde« (2017)

 


In Zusammenarbeit mit der HMTM
(Kulturkreis Gasteig e. V., München)


  • Komponist: Claude DebussyWerk: Images II (Nr. 1 Cloches à travers les feuilles – Nr. 2 Et la lune descend sur le temple qui fut – Nr. 3 Poissons d'or)
  • Komponist: Johannes BrahmsWerk: Intermezzo E-Dur op. 116 Nr. 4
  • Komponist: Franz SchubertWerk: Sonate Nr. 14 a-Moll D 784
  • Komponist: Maximilian Zimmermann (*1995)Werk: N. N. (Uraufführung)
  • Komponist: Robert SchumannWerk: Fantasie C-Dur op. 17


Weitere Termine: