Vergessene Kriegsverbrechen
Der Luftkrieg und die Ermordung alliierter Flieger im 2. Weltkrieg


| Carl-Amery-Saal

Eintritt frei

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Veranstalter-Homepage



Literatur & Wissen – Podiumsdiskussion
Termin speichern

Podiumsdiskussion anlässlich des 75. Jahrestages des Ausbruchs alliierter Kriegsgefangener aus dem Lager Sagan und ihrer Ermordung durch die Nationalsozialisten im März 1944. Dr. Wolfgang Form, Dr. Nicole-Melanie Goll, Dr. Georg Hoffmann, Dr. Sven Keller und Dr. Susanne Meinl diskutieren über aktuelle Trends in Forschung und Erinnerungskultur zu den fast vergessenen Kriegsverbrechen an alliierten Fliegern.

Der Münchner Polizeipräsident Hubertus Andrä eröffnet die Veranstaltung mit einem Grußwort.
Moderation: Prof. Dietmar Süß

(MSB)