Verbraucherzentrale Bayern – nachhaltige Ernährung


| Showroom | Gasteig Motorama

Eintritt frei


Veranstalter-Homepage



Literatur & Wissen – Vortrag
Termin speichern

Vortrag mit anschließendem Kreativangebot für stylische Vorratsgläser

Was und wie wir essen, hat nicht nur Auswirkungen auf unsere Gesundheit, sondern auch auf die Welt, in der wir leben: Treibhausgase entstehen, wenn Lebensmittel erzeugt, transportiert und verarbeitet werden und wirken sich auf den Klimawandel aus. Auch die Verschwendung von Lebensmitteln trägt zur Belastung unserer Umwelt bei.
Doch was macht eine nachhaltige Ernährung aus? Welche Lebensmittel sind eine gute Wahl? Welche gehören auf einen klimaschonenden und zukunftsfähigen Speiseplan? Und wie lässt sich Lebensmittelverschwendung vermeiden? Schon kleine Schritte können eine Wirkung haben: Von Regionalität und Saisonalität über Transportmittel bis hin zu Fleischkonsum und Lagerung – beim Essen und Einkaufen gibt es viele Möglichkeiten das Klima zu schonen, etwas für die Gesundheit zu tun und sogar Geld zu sparen.
Anja Schwengler-Exner vermittelt umsetzbare Alltagstipps und steht für Fragen zur Verfügung.

Wer danach noch Lust hat, kann ab 17 Uhr in der Kreativecke aus vielfältigen Materialien stylische Aufbewahrungsgläser für Lebensmittel gestalten.

Übrigens: ab dem 16.9. werden in der Stadtbibliothek im Motorama im EG an Pinnwänden Ihre Lieblingsrezepte zur Resteverwertung von Lebensmitteln gesammelt. Gerne können Sie Ihre Ideen auch an stb.motorama@muenchen.de senden oder kontaktieren Sie uns über unsere Facebookseite.

Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Bitte informieren Sie sich vor dem Besuch der Bibliothek über die aktuellen Aufenthalts- und Hygienebestimmungen.

(MSB)






Das könnte Sie auch interessieren: