Gasteig Pianomarathon – Pianomarathon internationaler Meisteramateure

Gasteig Pianomarathon – Pianomarathon internationaler Meisteramateure


Klaviermusik von Bach bis Schostakowitsch in elf Konzerten an drei Tagen! Zum sechsten Mal findet dieses Jahr der »Pianomarathon internationaler Meisteramateure« statt. Das Besondere daran: Die Künstler/innen sind keine professionelle Klaviervirtuosen, sondern leidenschaftliche und in ihrer Jugend hervorragend ausgebildete Klavierliebhaber, die aber das Klavierspiel nicht zu ihrem Beruf gewählt haben. In internationalen Wettbewerben haben sie sich für diese Konzertserie qualifiziert. In ihren Berufen sind sie erfolgreich. Außerhalb des Broterwerbs pflegen sie ihre Liebe zum Klavierspiel und bringen es dabei zu einer Perfektion und Leidenschaft, die auch den professionellen Pianisten Respekt abnötigt.

»Wenn Laien Klavierstücke von Mozart spielen, denke ich immer an den Spruch eines großen Pianisten: ›Mozart ist für Laien zu leicht und für Profis zu schwer.‹ Ich liebe Mozart – und habe deshalb meine Pianistenfreunde gebeten, diese Herausforderung anzunehmen. Neben Mozart umfasst die umfangreiche Palette Werke von Bach bis zum japanischen Komponisten Toru Takamitsu, darunter zahlreiche ›Leuchttürme‹ der Klavierliteratur.
Ich freue mich auf Sie als ein interessiertes und kundiges Publikum. Machen Sie sich ein eigenes Bild, ob der oben erwähnte Pianist mit seiner Bemerkung recht hat.«

Eberhard Zagrosek, Physiker i. R., Künstlerischer Leiter

 



(GMG)