Gasteig Pianomarathon

Gasteig Pianomarathon


Klavierspiel trifft auf Leidenschaft! Zehn herausragende Pianistinnen und Pianisten bestreiten den siebten »Pianomarathon internationaler Meisteramateure« im Gasteig. Diese Meisteramateure spielen seit ihrer Kindheit Klavier und beherrschen das Instrument auf sehr hohem Niveau. Trotzdem haben sie sich gegen eine professionelle Pianistenlaufbahn und für einen anderen Beruf entschieden. Ihre große Leidenschaft, das Klavierspiel, begleitet sie aber weiterhin. Beim Pianomarathon spielen sie Werke von Johann Sebastian Bach bis Philip Glass.

»In diesem Jahr bringen zehn Meisteramateure ein weitgefächertes Programm mit. Darunter ist zum ersten Mal auch ein Duo für zwei Klaviere. Als echte Amateure nehmen sie kein Honorar und tragen alle Reisekosten selbst. Ein Konzertereignis, das viele Stunden leidenschaftlich vorgetragener Klaviermusik verspricht.«

(Eberhard Zagrosek, Physiker i. R., Künstlerischer Leiter)

(GMG)