Theodosia Ntokou, Klavier
»Nussknacker«


| Kleiner Konzertsaal

€ 20,–; erm. € 15,– (Studierende, Rentner)


Tickets kaufen


Und bei vielen weiteren Vorverkaufsstellen.


Musik – Klassik E
Termin speichern

Theodosia Ntokou, seit 2009 Protégée der legendären Pianistin Martha Argerich. Martha Argerich sagt über Theodosia: »Theodosia is an excellent, extremely talented, enthusiastic musician and a brilliant pianist with a very generous temperament.«

Ntokou studierte bei Laszlo Simon an der Universität der Künste Berlin und in den USA, bei Oxana Yablonskaya an der renommierten Juilliard School und der University of Hartford. Während ihres Studiums in New York City wurde sie erste Preisträgerin der Wettbewerbe Young Artists International Competition (2006) und Bradshaw & Buono International Competition (2007).

(Maria Vergoti, Berlin)


  • Komponist: Enrique GranadosWerk: »El Amor y la Muerte« von Goyescas
  • Komponist: Ludwig van BeethovenWerk: Sonate op. 31 Nr. 2 »Tempest«
  • Komponist: Frédéric ChopinWerk: Polonaise fis-Moll op. 44
  • Komponist: Franz LisztWerk: Bénédiction de Dieu dans le la Solitude
  • Komponist: Tschaikowsky / PletnevWerk: Nussknacker-Suite op. 71a




Das könnte Sie auch interessieren: