Tanz den Gasteig – Walpurgisnacht Vol. II Marie-Laure Briane

Tanz den Gasteig – Walpurgisnacht Vol. II


Philharmonie, Carl-Orff-Saal, Black Box, Carl-Amery-Saal, Foyers, Open Air

Eintritt frei



Theater & Tanz – Tanz
Termin speichern

Zum dritten Mal präsentiert der Gasteig das größte Tanzfest der Stadt – dieses Mal unter dem Motto »Walpurgisnacht Vol. II«. Ab 15:00 Uhr heißt es wieder: Salsa, Swing, Techno, Volkstanz und mehr! Bei freiem Eintritt können alle, die Lust auf Tanzen haben, mehr als 15 Stile von Walzer bis Hip-Hop ausprobieren, Live-Musik hören oder sich einfach treiben lassen. Ob alleine, zu zweit oder in der Gruppe, ob Swing, Tango, Vintage- oder Volkstanz – alles ist möglich!

»Tanz den Gasteig« steht dieses Jahr ganz im Zeichen des Faust-Festivals und feiert die Walpurgisnacht mit einem vielfältigen Programm: Salsaparty unter freiem Himmel, Silence-Disco, Clubbing à la Harry Klein in der Black Box und Tanzkurse auf der Bühne der Philharmonie. Außerdem gibt es Tanzfilme auf Kinoleinwand sowie kulinarische Highlights. Der Tag endet mit einer fulminanten Tanzparty auf der Bühne der Philharmonie. Tanzen bis tief in die Walpurgisnacht!

Unser besonderes Walpurgis-Special: Michael Jacksons Markenzeichen waren Glitzerhandschuh, Monster-Outfit, rote Lederjacke und natürlich sein legendärer Tanzstil – Alexio Schulze-Castro zeigt die Moves des King of Pop.


Programm

OPEN AIR-FLÄCHE

15:30 Uhr
Volkstanz und Volksmusik à la Kocherlball
mit Tanzmeister Thomas Höhenleitner, dazu spielen die Schreinergeiger Musik von Walzer bis Polka.

17:00 + 19:15 Uhr
Iwanson Walking Act

»Hier bin ich Mensch, hier darf ich’s sein«

17:45 Uhr
Michael-Jackson-Dance mit Alexio Schulze-Castro

Moonwalk und Megahits – genauso legendär wie Jackos Hits sind seine Choreografien. Mit Glitzerhandschuh, Monster-Outfit oder roter Lederjacke tanzt es sich übrigens noch besser! (MVHS)

19:30 Uhr
Swing, Boogie und Lindie-Hop

mit den Tanzschulen Swing and the City und Boogie-Bären, dazu Musik von den Swing Lyons. Und los geht die Zeitreise ins Chicago der 1920er bis 50er Jahre …

21:30 Uhr
Salsaparty mit Chuck Herrmann und Marion Morena

DJ-Legende Chuck Herrmann legt auf, Marion Morena von der Tanzschule Salsa y Corazon zeigt, wie man zu den heißen Rhythmen die Hüften kreisen lässt.


CARL-AMERY-SAAL

16:00 Uhr
Film »Osterspaziergang«

Ein Klassiker von 1948: Judy Garland und Fred Astaire in Hochform! (MSB)

18:30 Uhr
Film »Schwere Jungs – Leichte Mädchen«

Frank Sinatra, Jean Simmons und Marlon Brando im Golden Globes prämierten Filmklassiker von 1956. (MSB)

21:30 Uhr
Film »Ein Amerikaner in Paris«

Sechs Oscars gingen an den Kultfilm von 1951 – Gene Kelly steppt darin übers Parkett. (MSB)


EG, RAUM 0103

16:00 + 17:30 Uhr
DJ-Workshop für Mädchen und Jungs ab 10

Bringt Eure eigene Musik auf CD oder USB-Stick mit. Die DJs Johanna Reinhold & Benna zeigen, wie man sie richtig auflegt. Anmeldung vorab unter: iva@gasteig.de (Harry Klein Club)


GLASHALLE/ROLLTREPPE

16:15, 18:15 + 21:00 Uhr
Iwanson Performance

»Das also war das Pudels Kern«


BLACK BOX

16:30 + 17:30 Uhr
Tanzen wie die Fürsten

Tanzen wie einst die Fürsten in Italien, die Adeligen in Frankreich oder die Upper Class in London – historische Tänze zum Mitmachen, präsentiert von Jadwiga Nowaczek. (HMTM)

22:00-02:00 Uhr
Harry Klein Club im Gasteig mit dem Verworner-Krause-Kammerorchester und DJs Johanna Reinhold und Benna
Kammermusik, Jazz und Beats – VKKO meets Club!


FOYER PHILHARMONIE

17:00 Uhr
Hip-Hop und andere angesagte Moves für Kinder und Jugendliche mit Tanzprofi Julia Scherrer (TWS).

20:15 + 22:00 Uhr
Iwanson Performance

»Nach Golde drängt, am Golde hängt doch alles«

21:00 Uhr
Vintage-Tanzparty

mit Swing and the City und den Boogie Bären


FOYER CARL-ORFF-SAAL

17:15 + 19:30 Uhr
Iwanson Performance
»Zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust«

19:00 Uhr
Silent Disco – »Sound of Silence«

Tanzen zu 1968er Flower-Power-Songs und mehr …


CARL-ORFF-SAAL

17:30, 18:15 + 19:00 Uhr
Tango-Schnupperkurs (3x je 30 Minuten)

Sie wollten schon immer Tango lernen? Tanzlehrerin Anabella Belmonte nimmt Sie mit nach Buenos Aires in die goldene Zeit des Tangos.

20:00 Uhr
Tango Show & Milonga

Nach der Tango Show mit Schülern und Lehrern von Tango Anabella dürfen im Anschluss alle auf die Tanzfläche. Einfach vorbeikommen und mitmachen! Mit Live-Musik von Baldosa Floja.


PHILHARMONIE

19:00, 20:30 + 22:00 Uhr
Danceshots

Walzer (10:00 Uhr), Discofox (20:30 Uhr), Blues (22:00 Uhr) und danach freies Tanzen mit den TWS-Tanzprofis Julia Scherrer und Hannes Fischer. Die Tanzschule Wolfgang Steuer begeistert jedes Jahr tausende tanzwütige Münchner und ist seit Jahrzehnten für innovativen Unterricht bekannt.

19:30 Uhr
Ein Ensemble der Münchner Philharmoniker spielt die schönsten Walzer-Melodien und das Publikum darf auf der Bühne der Philharmonie dazu tanzen!

23:00–2:00 Uhr
Tanzen auf der Bühne der Philharmonie: »Saturday Night Fever«

Das Beste zum Schluss: Tanzen auf der größten Konzertbühne Deutschlands! Swingen, schwingen oder schwofen – frei tanzen zu verschiedenen Stilen und Musikrichtungen – mit DJ Peter Nowak.

Und außerdem:


Ausstellung Architekturwettbewerb »DER NEUE GASTEIG«
25.5. bis 15.6.2018
Glashalle, 1. OG


Das Programm auf der Open Air-Fläche findet bei schlechtem Wetter im Haus statt. Die Räume werden vor Ort bekannt gegeben.

Iwanson Performances: Studenten und Absolventen der Iwanson International School of Contemporary Dance Choreographie: Johannes Härtl in Zusammenarbeit mit Studenten und Absolventen; Assistenz Marie Preußler

Eine Veranstaltung im Rahmen des Faust-Festivals München. In Zusammenarbeit mit Harry Klein, Iwanson International, HMTM, MSB, KR, MVHS, MPhil und TWS – Tanzschule Wolfgang Steuer (GMG)

Logo Faust-Festival

 

 

 

 

 






Das könnte Sie auch interessieren: