Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks – Noseda  Dvořák / Mussorgskij Gautier Capuçon Ann Street Studio

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks – Noseda
Dvořák / Mussorgskij


| Philharmonie

€ 19,– bis € 69,–

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Diese Veranstaltung muss leider entfallen. Für Fragen zu Ihren Tickets wenden Sie sich bitte an den Veranstalter.

Tickets kaufen


Und bei vielen weiteren Vorverkaufsstellen.

Informationen für RollstuhlfahrerInformationen für Rollstuhlfahrer:
BRticket
Tel.: 0800.59 00 594 (aus dem Inland)
+49 (0)89.59 00 10 88 0 (international)


Musik – Klassik E
Termin speichern

Ende der Abo-Saison 2019/20
Vor dem Hintergrund der weiter bestehenden Verbote und Auflagen für den Proben- und Konzertbetrieb bei Orchestern und Chören ist der Bayerische Rundfunk gezwungen, alle noch geplanten Abonnement-Konzerte der Saison 2019/20 von Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks sowie des Münchner Rundfunkorchesters abzusagen. Auch die Saison der Konzertreihe musica viva endet damit vorzeitig. Alle Details zur Rückerstattung Ihrer Karten erhalten Sie hier.

8. Abonnementkonzert A

Gautier Capuçon, Violoncello
Leitung: Gianandrea Noseda

Konzerteinführung um 18:45 Uhr,
Eintritt frei mit gültiger Konzertkarte

Ein spannendes Dirigentendebüt und eine hocherfreuliche Wiederbegegnung erwarten uns in diesem Konzert. Der Cellist Gautier Capuçon spielte beim BRSO 2004 mit seinem Bruder, dem Geiger Renaud Capuçon, ein Concerto grosso von Schnittke. Nun darf er sich mit dem Glanzstück des Cello-Repertoires vorstellen: Dvořáks letztes großes Werk aus seiner Zeit in Amerika ist das wahrscheinlich beliebteste Cellokonzert überhaupt. Diesem Konzert-Klassiker stellt Gianandrea Noseda, derzeit Chef des National Symphony Orchestra Washington und ab 2021 an der Oper Zürich, bildmächtige Programmmusik gegenüber, in deren Verlauf der Hörer wie in einem Film eine ganze Folge von markanten Geschehnissen, Charakteren und Stimmungen durchlebt.

(BR)


  • Komponist: Antonín DvořákWerke: Die Mittagshexe op. 108, Konzert für Violoncello und Orchester h-Moll op. 104
  • Komponist: Modest MussorgskijWerk: Bilder einer Ausstellung (Arr. Ravel)




Das könnte Sie auch interessieren: