Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks – Blomstedt
Grieg / Schubert


| Philharmonie


Dieses Konzert muss leider entfallen. Bereits gekaufte Tickets werden erstattet.

Tickets kaufen


Und bei vielen weiteren Vorverkaufsstellen.

Informationen für RollstuhlfahrerInformationen für Rollstuhlfahrer:
BRticket
Tel.: 0800.59 00 594 (aus dem Inland)
+49 (0)89.59 00 10 88 0 (international)


Musik – Klassik E
Termin speichern

Bund und Länder haben am 25.11.2020 beschlossen, die geltenden Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bis 20. Dezember zu verlängern. Auf dieser Basis ist der Bayerische Rundfunk gezwungen, die Konzerte seiner Klangkörper, also von Chor, Symphonieorchester und Rundfunkorchester, sowie der musica viva vor Live-Publikum im Dezember 2020 abzusagen. Bereits gekaufte Tickets werden erstattet. Mehr Informationen zur Rückerstattung finden Sie auf der Webseite von BRticket.



Tilman Lichdi, Tenor
Christian Immler, Bariton
Chor des Bayerischen Rundfunks
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Leitung: Herbert Blomstedt

Ein Meilenstein in der Symphonik des 19. Jahrhunderts – schon Robert Schumann geriet über die »himmlischen Längen« von Schuberts Großer C-Dur-Symphonie ins Schwärmen. Schuberts bahnbrechende Leistung war es, nur ein Jahr nach der Vollendung von Beethovens Neunter ein ähnlich ambitioniertes Werk zu schreiben, das dennoch völlig eigene Wege ging. Einen fulminanten Einstieg in das Programm des alljährlichen Benefizkonzerts, das am Freitag zugunsten des SZ-Adventskalenders gespielt wird, gibt die russische Koloratursopranistin Julia Lezhneva mit Mozarts hochvirtuoser Motette Exultate, jubilate. Am Samstag bilden hingegen zwei der Vier Psalmen für Chor a cappella aus der Feder des Norwegers Edvard Grieg den Auftakt des Abends. Der vom Münchner Publikum hochverehrte schwedische Dirigent Herbert Blomstedt bringt auf diese Weise eine reizvolle skandinavische Note mit ein.

Wichtiger Hinweis zur Spielzeit 2020/2021 des BRSO
Tickets können telefonisch und vor Ort bei BRticket, sowie im Webshop erworben werden. Aufgrund der begrenzten Besucherzahl wird es an vielen Abenden jeweils zwei Konzerte von circa einstündiger Dauer geben. Bitte beachten Sie, dass für jedes Konzert max. 2 Tickets pro Person gebucht werden können. Der Ticketverkauf findet unter Vorbehalt statt, da sich die Vorgaben der Staatsregierung hinsichtlich der Besucherzahlen jederzeit ändern können. Mehr Informationen zum Ticketkauf finden Sie auf der Webseite des BRSO.

(BR)


  • Komponist: Franz SchubertWerk: Symphonie Nr. 8 C-Dur D 944 »Große C-Dur-Symphonie«
  • Komponist: Edvard GriegWerke: Vier Psalmen op. 74, 1 »Hvad est du dog skjön«, Vier Psalmen op. 74, 4 »I Himmelen«




Das könnte Sie auch interessieren: