Spirit of India – Langer Abend der indischen Musik Veranstalter

Spirit of India – Langer Abend der indischen Musik


| Black Box

€ 23,30 bis € 38,90; erm. € 15,– bis € 27,– (zzgl. Gebühren)


Tickets kaufen


Und bei vielen weiteren Vorverkaufsstellen.


Musik – Weltmusik
Termin speichern

Padmaja Phenany Joglekar
Maharaj Trio
Nishad Phatak & Ensemble

Zeitgenössische indische Musik, gewürzt mit einem Hauch von Klassik und Fusionsmusik, der auch das westliche Publikum bezaubert.

An diesem Abend treten drei Musikgruppen auf, die dem Publikum einen Eindruck von der bunten Vielfalt indischer Musik geben. Zu den auftretenden Künstlern gehört das Maharaj Trio, ein Instrumentaltrio der klassischen indischen Musik mit den Musikinstrumenten Sarod, Sitar und Tabla. Der Vater, Pandit Vikash Maharaj, und die beiden Söhne Abhishek und Prabhash Maharaj stammen aus Varanasi, einer Stadt in Nordindien. Das musikalische Wissen dieser Musikerfamilie wird seit 500 Jahren vom Vater an den Sohn weitergegeben. Die Stücke, die das Trio präsentiert, sind eingängig und begeistern teils durch meditative Ruhe, teils durch mitreißende, schnelle Rhythmik. Neben der Improvisation im Stil der klassischen nordindischen Musik sucht das Trio auch die Verknüpfung mit anderen westlichen Stilrichtungen wie Blues, Jazz und Weltmusik.

Die indische Sängerin Padmaja Joglekar aus Mumbai ist Trägerin der Padma Shri Auszeichnung der indischen Regierung. Sie präsentiert Musik mit klassischen Elementen sowie klassische Andachtslieder. Einige ihrer berühmten Gedichte und Lieder sind in den Sprachen Marathi und Hindi verfasst. Padmaja Joglekar verlieh ihre Stimme mehreren indischen Filmen.

Der in München lebende Inder Nishad Phatak beherrscht den Spagat zwischen einem Leben als Ingenieur und dem Leben als Sänger, der mit seiner Stimme die Menschen berührt. Er hat in Indien einen Preis als Nachwuchssänger gewonnen, vergleichbar mit unserem »Voice of Germany«. Seine Band ist eine bunte Truppe. Die jungen Musiker kommen aus Indien, Malaysia, Deutschland, Schweden und dem Iran. Die Gäste erwartet mitreißende Bollywood- und Volksmusik mit Anklängen zur Pop- und Rockmusik bzw. zu Fusion.

In Zusammenarbeit mit Maharashtra Mandal Munich e. V.
(Gesellschaft für Deutsch-Indische Zusammenarbeit e. V., München)






Das könnte Sie auch interessieren: