SPIELART Theaterfestival  Wen Hui I AM 60 – Tanzperformance Film  Nora Houguenade

SPIELART Theaterfestival
Wen Hui I AM 60 – Tanzperformance Film


| Carl-Orff-Saal

€ 14,–; erm. € 7,–


Tickets kaufen


Und bei vielen weiteren Vorverkaufsstellen.


Film
Theater & Tanz – Performance

Termin speichern

Das gesamte Festival-Programm und alle Informationen auf spielart.org

In chinesischer Sprache mit deutschen Untertiteln

Wen Hui I AM 60 (Beijing)
Tanzperformance | Film


I AM 60, die jüngste Arbeit der Choreografin und Tänzerin Wen Hui, ist Resultat ihrer Reflexionen über ihre Lebenserfahrung als Frau und Künstlerin. Sie wurde dabei von den mutigen Darstellungen von Frauen inspiriert, die in den Stumm- und frühen Tonfilmen der Pionierstudios in Shanghai in den dreißiger Jahren auftauchen. Diese Filme stellten soziale Probleme heraus, zeigten Klassenunterschiede und -kämpfe und setzten sich mit drängenden Fragen zur Geschlechtergerechtigkeit und der nationalen Kultur auseinander.

Stark geprägt wurde dieses Kino von der »Neue Frauen«-Bewegung, die die Unterdrückung durch das konfuzianisch-patriarchale System und die damit verbundenen konservativen Werte kritisierte und für bessere Bildungschancen und Gleichberechtigung einstand. Viele Filme konzentrieren sich daher auf die Darstellung starker und komplexer Frauenfiguren mit dem Ziel, eine moderne und liberale Kultur in China zu fördern.

In I AM 60 werden Vergangenheit und Gegenwart zusammengeführt, indem die körperlichen Erfahrungen von Frauen verschiedener Generationen, Audio- und Videoaufnahmen, Texte, Bilder und mündliche Erzählungen zu einer multimedialen dokumentarischen Tanzperformance verwoben werden. Dabei denkt I AM 60 auch die aufkeimende feministische Bewegung im heutigen China mit, die in den letzten Jahren mit erheblichen Repressalien konfrontiert wurde.

Wen Hui

Neben ihrer Arbeit als Choreografin und Tänzerin konzipiert Wen Hui auch Dokumentarfilme und Installationen. 1989 schloss sie ihr Choreografiestudium an der Beijing Tanz Akademie ab und studierte im Anschluss Modern Dance in New York bei José Limón, Erick Hawkins und Trisha Brown. Gemeinsam mit dem Dokumentartfilmemacher Wu Wenguang gründete sie 1994 das Living Dance Studio in Beijing, damals das erste unabhängige Kunstunternehmen in China. Wen Hui war an der Kuration und Organisation zahlreicher künstlerischer Projekte beteiligt und setzt sich seit 20 Jahren dafür ein, Theater als Eingriff in die Gesellschaft zu nutzen. Seit 2008 erforscht sie die Funktion des Körpers als Archiv für persönliche und soziale Dokumentation und experimentiert mit der körperlichen Erinnerung.

Seit seiner Gründung hat sich das Living Dance Studio zu einem Pionier in der zeitgenössischen chinesischen Kunst entwickelt. Die Kompanie hat sich verpflichtet, den künstlerischen Prozess offen zu erforschen, mit Künstler*innen aller Medien und aller Disziplinen zu arbeiten und Performances zu kreieren, die Tanz, Theater und Formen der audiovisuellen Kunst integrieren. Seine Mission ist es, die Aufmerksamkeit auf Erzählungen und Erfahrungen zu lenken, die wir nutzen können, um über die Vergangenheit zu reflektieren. Das Living Dance Studio hat seine Arbeit auf zahlreichen lokalen und globalen Festivals präsentiert, darunter die Biennale von Venedig, die Shanghai Biennale, das Festival d’Automne de Paris, die Biennale de la Danse de Lyon, das SPIELART Theaterfestival München, Theater Hebbel am Ufer Berlin, Kampnagel Hamburg, Wiener Festwochen, Singapore Arts Festival etc.

(Spielmotor München e. V.)




Weitere Termine:

So 24.10.2021 18:00 Uhr Carl-Orff-Saal

SPIELART Theaterfestival
Nadia Beugré L'HOMME RARE – Tanzperformance

Theater & Tanz
Mo 25.10.2021 21:00 Uhr Carl-Orff-Saal

SPIELART Theaterfestival
Nadia Beugré L’ HOMME RARE – Tanzperformance

Theater & Tanz
Di 26.10.2021 19:00 Uhr Carl-Orff-Saal

SPIELART Theaterfestival
Nadia Beugré L'HOMME RARE – Tanzperformance

Theater & Tanz
Do 28.10.2021 21:00 Uhr Carl-Orff-Saal

SPIELART Theaterfestival
Cia Suave, Alice Ripoll CRIA – Tanzperformance

Theater & Tanz
Fr 29.10.2021 21:00 Uhr Carl-Orff-Saal

SPIELART Theaterfestival
Cia Suave, Alice Ripoll CRIA – Tanzperformance

Theater & Tanz
Sa 30.10.2021 21:00 Uhr Carl-Orff-Saal

SPIELART Theaterfestival
Cia Suave, Alice Ripoll CRIA – Tanzperformance

Theater & Tanz
Mo 01.11.2021 21:00 Uhr Carl-Orff-Saal

SPIELART Theaterfestival
Wen Hui I AM 60 – Tanzperformance Film

Theater & Tanz | Film
Do 04.11.2021 21:00 Uhr Carl-Orff-Saal

SPIELART Theaterfestival
Kim Noble, Campo LULLABY FOR SCAVENGERS – Performance

Theater & Tanz
Fr 05.11.2021 18:00 Uhr Carl-Orff-Saal

SPIELART Theaterfestival
Kim Noble, Campo LULLABY FOR SCAVENGERS – Performance

Theater & Tanz
Fr 05.11.2021 22:00 Uhr Black Box

SPIELART Theaterfestival
Nástio Mosquito BATOTASTAS – Performance

Theater & Tanz
Sa 06.11.2021 20:00 Uhr Carl-Orff-Saal

SPIELART Theaterfestival
Kim Noble, Campo LULLABY FOR SCAVENGERS – Performance

Theater & Tanz
Sa 06.11.2021 22:00 Uhr Black Box

SPIELART Theaterfestival
Nástio Mosquito BATOTASTAS – Performance

Theater & Tanz
22.10.2021 –06.11.2021 Carl-Orff-Saal und Black Box

SPIELART Theaterfestival 2021

Theater & Tanz | Film


Das könnte Sie auch interessieren: