Soheil Nasseri spielt Brahms Veranstalter

Soheil Nasseri spielt Brahms' Ungarische Tänze


| Kleiner Konzertsaal

€ 29,90

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Tickets kaufen


Und bei vielen weiteren Vorverkaufsstellen.


Musik – Klassik E
Termin speichern

Der amerikanische Pianist Soheil Nasseri spielte bereits in den bedeutendsten Konzertsälen dieser Welt: New York, Washington, Berlin, London, Tokyo, St. Petersburg, Florenz, Bordeaux.

The New York Times schreibt über ihn: »Dieser einfallsreiche, technisch versierte Pianist findet ganz gleich, welche Musik er spielt, stets eine frische Note.«
Die Süddeutsche Zeitung schreibt: »ein beeindruckender Pianist ... spannend und virtuos.«

www.soheilnasseri.com
www.youtube.com/user/soheilnasseri
www.facebook.com/soheilnasseripiano


(Nasseri Soheil, US-New York)


  • Komponist: Ludwig van BeethovenWerke: Rondo C-Dur op. 51 Nr. 1, Sechs Bagatellen op. 126
  • Komponist: Viktor UllmannWerk: Sonate Nr. 7 (1944)
  • Komponist: Frédéric ChopinWerk: Andante spianato et grande polonaise brillante
  • Komponist: Johannes BrahmsWerk: Ungarische Tänze 1–10 (Solofassung: Brahms)