Sinfonieorchester Basel Jonas Kaufmann Gregor Hohenberg

Sinfonieorchester Basel


| Philharmonie

€ 69,30 bis € 172,80

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Tickets kaufen


Und bei vielen weiteren Vorverkaufsstellen.

Informationen für RollstuhlfahrerInformationen für Rollstuhlfahrer:
MünchenMusik
Tel.: +49 (0)89.93 60 93
www.muenchenmusik.de

Vorverkauf über MünchenTicket (Tel.: +49 (0)89.54 81 81 81)


Musik – Klassik E
Termin speichern

Ein Tenor von ganz besonderen Gnaden – so wird Jonas Kaufmann seit geraumer Zeit weltweit gefeiert. Begleitet vom Sinfonieorchester Basel kommt der charismatische Sänger mit einem Werk in die Philharmonie, mit dem er derzeit Aufführungsgeschichte schreibt: Gustav Mahlers »Lied von der Erde«, jenes zwischen Orchesterliedzyklus und Symphonie angesiedelte Spätwerk, wurde ursprünglich für Tenor- und Altstimme (oder auch Bariton) sowie Orchester geschrieben. Jonas Kaufmann indes übernimmt gleich beide Partien und leiht diesem ungewöhnlichen Werk nach altchinesischen Gedichten nicht nur seine prachtvolle Stimme, sondern dem Abend somit auch die Aura des ausgesprochen Besonderen.

Sinfonieorchester Basel
Jonas Kaufmann, Tenor
Leitung: Jochen Rieder

(MünchenMusik GmbH & Co. KG)


  • Komponist: Gustav MahlerWerk: Das Lied von der Erde
  • Komponist: Richard StraussWerk: »Also sprach Zarathustra« op. 30