Schubert Messe Es-Dur  Münchener Bach-Chor unter der Leitung von Hansjörg Albrecht    Christiane Oelze Veranstalter

Schubert Messe Es-Dur
Münchener Bach-Chor unter der Leitung von Hansjörg Albrecht


| Philharmonie

€ 34,– bis € 72,– (ggf. zzgl. Gebühren)

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Tickets kaufen


Und bei vielen weiteren Vorverkaufsstellen.


Musik – Klassik E
Termin speichern

Gedenkkonzert für Dr. Johann Georg Prinz von Hohenzollern

Drei Meisterwerke, am Lebensabend zweier Komponisten geschrieben, sind dem Andenken des Präsidenten der Konzertgesellschaft München, Dr. Johann Georg Prinz von Hohenzollern gewidmet. Der promovierte Kunsthistoriker und Musikkenner hätte sich über die Auswahl gefreut: Bach – allemal – und die Es-Dur-Messe von Schubert, in dessen Todesjahr komponiert, aber erst ein Jahr später in Wien zur Aufführung gebracht, zählt seit ihrer Wiederentdeckung durch Johannes Brahms zu den Meisterwerken geistlicher Musik. Ebenso erging es der »Unvollendeten«, den zwei Sätzen einer Symphonie, über die die Nachwelt noch immer rätselt, ob Schubert sie so konzipiert hat, oder ob sie unvollendet blieb.

Christiane Oelze, Sopran
Henriette Reinhold, Alt
Martin Petzold, Tenor
Benjamin Glaubitz, Tenor
Samuel Hasselhorn, Bass

Münchener Bach-Chor
Bach Collegium München

Leitung: Hansjörg Albrecht

(Tonicale Musik & Event GmbH, München)
musikerlebnis


  • Komponist: Franz SchubertWerk: Symphonie h-Moll D 759 »Unvollendete«
  • Komponist: Johann Sebastian BachWerk: Chaconne aus der Partita Nr. 2 d-Moll BWV 1004 (für großes Orchester)
  • Komponist: Franz SchubertWerk: Messe Es-Dur D 950