Sarah Crossan liest aus »EINS«  Literatur International Veranstalter

Sarah Crossan liest aus »EINS«
Literatur International


| Bibliothek / Forum (Ebene 1.1)

Eintritt frei

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Diese Veranstaltung entfällt leider krankheitsbedingt.

Veranstalter-Homepage



Literatur & Wissen – Lesung
Termin speichern

Ab 14 Jahren
zweisprachige Lesung (englisch/ deutsch)
Deutsche Lesung: Alexandra Helmig
Moderation: Micol Krause

EINS
Zwei Leben. Zwei Schwestern.
Eine Entscheidung.

Die Schwestern Tippi und Grace sind wie andere Teenager – sie streiten sich, verlieben sich in Jungs, gehen ihren Hobbies nach … Doch das Besondere an ihnen ist: Sie sind sich mehr verbunden als andere Schwestern – sie sind an der Hüfte zusammengewachsen … Aus der Ich-Perspektive erfahren wir, wie es ist, wenn man nie alleine ist und vor eine Wahl gestellt wird, die über Leben und Tod entscheidet.

Reservierungen unter Tel. 089.4 80 98-3338 oder stb.kjb.kult@muenchen.de

Sarah Crossan wuchs in Irland und England auf. Vor ihrer Ausbildung zur Lehrerin für Englisch und Theater in Cambridge studierte sie Philosophie und Literatur. Seit ihrem Abschluss kümmert sie sich um die Förderung von kreativem Schreiben an Schulen. Für ihre Werke wurde sie mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit der renommierten Carnegie Medal. Sarah wohnt mit ihrer Familie in Hertfordshire.

Eine Kooperationsveranstaltung mit Mixtvision.
Die Lesung findet im Rahmen von Literatur International statt.
(MSB)