Ruht wohl, ihr heiligen Gebeine – Die Johannespassion von Bach: Chöre und Choräle – »Durch dein Gefängnis muss uns die Freiheit kommen«


| EG, Raum 0117

€ 7,– (auch mit MVHS-Card)


Veranstalter-Homepage



Literatur & Wissen – Vortrag
Termin speichern

Vortragsreihe von Prof. Thomas Gropper

Johann Sebastian Bach schuf kurz nach Antritt des Leipziger Thomaskantorats mit seiner »Johannespassion« ein Gipfelwerk der neuen oratorischen Form der Passionsvertonung. Mit staunenswerter theologischer Tiefe setzte er die Eigenheiten des johanneischen Christusbildes musikalisch um und pointierte die Erzählung von Leiden und Sterben Jesu in seinem Sinne. Weniger ausladend und detailreich als die Matthäuspassion, dafür dramatischer und zugespitzter gerade in der Auseinandersetzung Jesu mit Pilatus tritt uns diese Passion entgegen.

Der Referent leitet am Karfreitag 30. März 2018 im Herkulessaal eine Aufführung des Werkes mit den Arcis-Vocalisten und dem Barockensemble L'‘arpa festante. Ermäßigte Karten dafür sind in den Vorträgen erhältlich.

(MVHS) G270055






Das könnte Sie auch interessieren: