Rolltreppe runter statt Fahrstuhl nach oben? Die Rückkehr der sozialen Frage


| EG, Raum 0115

Eintritt frei

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Veranstalter-Homepage



Literatur & Wissen – Vortrag
Termin speichern

Vortrag von Saskia Gränitz

Wir befinden uns inmitten einer pandemiebedingten Rezession und die letzte globale Wirtschaftskrise, die mit dem großen Crash von 1929 verglichen wurde, liegt gerade mal ein Jahrzehnt zurück. Was wir erleben, sind keine Naturkatastrophen, sondern Teil einer Entwicklung, die der französische Soziologe Robert Castel bereits 1995 als »Wiederkehr der sozialen Unsicherheit« bezeichnete. Diese Krisen können eine Chance sein, nach den gesellschaftlichen Ursachen zu fragen, denn sie machen deutlich, dass wir nicht »unseres eigenen Glückes Schmied« sind.

(MVHS) M110317






Das könnte Sie auch interessieren: