Reden mit Rechts


| Bibliothek / Forum (Ebene 1.1)

Eintritt frei

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Veranstalter-Homepage



Literatur & Wissen – Podiumsdiskussion
Literatur & Wissen – Vortrag
Termin speichern

ab 14 Jahren

Offenes SZ-Werkstattgespräch:
Ulrike Nimz (SZ-Korrespondentin in Leipzig für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen), Johann Osel (Bayern-Reporter, SZ) und Lisa Schnell (SZ-Landtagskorrespondentin) reden für ihre politische Berichterstattung regelmäßig mit der Alternative für Deutschland (AfD) sowie ihren Wählerinnen und Wählern. Sie berichten über ihre Ansätze und Erfahrungen.

Über die SZ-Werkstattgespräche:
Redakteurinnen und Redakteure der Süddeutschen Zeitung und Bibliothekarinnen und Bibliothekare der Münchner Stadtbibliothek beziehen in verschiedenen Veranstaltungsformaten klar Stellung in Sachen Medienkritik und Meinungsbildung. Die Journalist(inn)en der Süddeutschen Zeitung kommen im März und April zum offenen SZ-Werkstattgespräch in die Stadtbibliothek Am Gasteig. Aktuelle Themen, die Arbeit von Journalist(inn)en und die aktive Diskussion mit dem Publikum stehen hier im Vordergrund.

(MSB)