Raffaels »Sixtinische Madonna« (1512–13) und Bilder mit Vorhängen


| EG, Raum 0117

€ 7,– (auch mit MVHS-Card)


Diese Veranstaltung muss leider entfallen.

Veranstalter-Homepage



Literatur & Wissen – Vortrag
Termin speichern

Bildpräsentation von Dr. Dorothée Siegelin

Das Dresdner Bild ist eines der berühmtesten der Kunstgeschichte und ebenso rätselhaft: Was soll der gemalte, grüne Vorhang im Bild? Er verweist nicht nur auf reale Bildervorhänge, die damals in Gebrauch waren, er nimmt auch Bezug auf Künstlerlegenden der Antike. Ganz im Sinne der Renaissance stellt sich Raffael damit in die Tradition seiner antiken Kollegen.

(MVHS) K217450






Das könnte Sie auch interessieren: