Politische Kunst im Zeitalter der Digitalisierung – Film- und Videoarbeiten von Hito Steyerl


| EG, Raum 0117

€ 8,– (Anmeldung erforderlich)


Diese Veranstaltung muss leider entfallen. Ein Ersatztermin für Juni 2021 wird gesucht.

Veranstalter-Homepage



Literatur & Wissen – Vortrag
Termin speichern

Bildpräsentation von Dr. Dorothée Siegelin

Die Künstlerin Hito Steyerl (geb. 1966, München) wurde 2017 zur einflussreichsten Persönlichkeit im internationalen Kunstbetrieb gekürt. In gesellschaftskritischen Film- und Videoarbeiten thematisiert sie die gesellschaftlichen und politischen Auswirkungen der Digitalisierung wie Überwachung oder die Veränderung der Kriegsführung. Sie versucht der Frage, was Digitalisierung für unser Leben bedeutet, nachzugehen.

(MVHS) L217040






Das könnte Sie auch interessieren: