Poetischer Hexenkessel


| Bibliothek / Forum (Ebene 1.1)

Eintritt frei


Veranstalter-Homepage



Literatur & Wissen – Lesung
Termin speichern

Die Münchner Stadtbibliothek und die Poesieboten lassen zum Welttag der Poesie im Rahmen des Faustfestivals einen spannenden »Hexenkessel« brodeln. Dieser bringt die existenziellen Themen des »Faust« wie Liebe, Verführung, Gier, Freude, Widerspruch, Authentizität etc. auf die offene Poetenbühne. 

Hier können Menschen gleich welchen Alters und gleich welcher Herkunft ihre selbstverfassten Gedichte vortragen – ob auf Deutsch oder in einer anderen Sprache. Die Vortragenden können sich im Vorfeld unter info@poesiebriefkasten.de anmelden. Für kurzentschlossene Poetinnen und Poeten werden bei der Veranstaltung noch weitere Bühnenplätze verlost. Alle Lyrikbegeisterten sind herzlich willkommen.

Gemeinsam staunen wir darüber, wie aktuell sich die faustische Suche nach dem »schönen Augenblick« auch heute noch darstellt. Besucherinnen und Besucher können in der Pause mit den Poetinnen und Poeten ins Gespräch kommen oder in den lyrischen Schätzen der Stadtbibliothek und den Materialien zu »Faust« stöbern.

Eine Veranstaltung im Rahmen des Faust-Festivals
(MSB)

Logo Faust-Festival

 

 

 

 






Das könnte Sie auch interessieren: