Pathik – Klavierabend Andreas Hage

Pathik – Klavierabend


| Kleiner Saal | Gasteig HP8

€ 31,10; erm. € 16,50


Tickets kaufen


Und bei vielen weiteren Vorverkaufsstellen.


Musik – Klassik E
Termin speichern

Klavierabend mit Werken von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Robert Schumann und Johannes Brahms.

Pathik erhielt den ersten Klavierunterricht mit 6 Jahren. Als Fünfzehnjähriger wurde er in Hamburg Privatschüler von Prof. Eliza Hansen, die u. a. bei Artur Schnabel und Edwin Fischer studiert hatte, und trat ein Jahr später in ihre Meisterklasse an der dortigen Musikhochschule ein. Einige Jahre danach wechselte er zur brasilianischen Pianistin Prof. Yara Bernette, diese wiederum eine Schülerin von Claudio Arrau.

Seit vielen Jahren geht er seinen eigenen Weg, jenseits des Mainstreams. Er spielt Kammermusik mit dem Blütenring Ensemble München und gibt Klavierabende und Konzerte in und um München, Hamburg, Elmau, Berlin, Hannover, Leipzig, Korea. Dort spielte er zuletzt im September 2019 – auf Einladung des KCO Music Directors Prof. Min Kim – mit Musikern des Orchesters Klavierquintette von Dohnányi und Brahms.

Programm

  • Johann Sebastian Bach, 3 Choral-Vorspiele; Siciliano aus der 2. Flötensonate (Bearbeitungen: Wilhelm Kempff)
  • Arvo Pärt, Pari Intervallo
  • Ludwig van Beethoven, Sonate »Les Adieux« op. 81 a
  • Robert Schumann, Romanze op. 28 Nr. 2
  • Johannes Brahms, Händelvariationen op. 24

(Andreas Hage, Schäftlarn)






Das könnte Sie auch interessieren: