Orgelpunkt Gasteig 2 Veranstalter

Orgelpunkt Gasteig 2


| Philharmonie

€ 32,–; erm. € 10,–

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Tickets kaufen


Und bei vielen weiteren Vorverkaufsstellen.


Musik – Klassik E
Termin speichern

In der Saison 2017/18 findet mit dem »Orgelpunkt Gasteig« erstmals eine Abo-Reihe statt, bei der Stefan Moser das breite Spektrum der Orgelmusik in drei Konzerten mit verschiedenen Schwerpunkten abbildet – darunter Originalliteratur, Bearbeitungen und eine Auftragskomposition sowie das spannende Zusammenspiel mit Künstlern wie dem Dirigenten Christoph Campestrini, dem Kammerorchester der Wiener Symphoniker oder der Münchner Pipe Band Claymore Pipes and Drums.

In Orgelpunkt Gasteig 2 holt sich der Organist Verstärkung für die über 6.000 Pfeifen der Klais-Orgel: die Münchner Dudelsackformation Claymore Pipes and Drums, die schon mit Musikgrößen wie Rod Stewart und Mike Oldfield auf der Bühne stand und regelmäßig mit »Blechschaden« und den Münchner Symphonikern auftritt. Schwerpunkt des Konzerts ist – wie könnte es anders sein – Musik aus dem angelsächsischen Raum, darunter der Triumphmarsch von Alfred Hollins sowie ein Arrangement der bekannten Dudelsack-Melodie »Highland Catheral«, die sogar schon einmal als schottische Nationalhymne vorgeschlagen worden war.

(Stefan Moser, Icking)