Opernfilm: Georg Friedrich Händel – Admeto Theodoro da Silva

Opernfilm: Georg Friedrich Händel – Admeto


| Carl-Amery-Saal

€ 12,–


Veranstalter-Homepage



Film
Termin speichern

Vortrag und Filmvorführung von Klaus Kalchschmid

Ein Mann, Admeto, zwischen zwei Frauen: Alceste, die sich für den Todkranken opfert, aber von Herkules dem Hades entrissen wird, und seine Jugendliebe Antigona.

Doris Dörrie findet mit Mitteln des japanischen Theaters (stilisierte Bewegung, Kostüm, Maske, Bühne und Butoh-Tanz) sowie dank dreier Countertenöre zu einer faszinierenden Fassung. Das fremdartige Setting verschmilzt perfekt mit der tief schürfenden Musik und mündet am Ende in barocke Theaterkunst.

Dirigent: Nicholas McGegan
Inszenierung: Doris Dörrie
Solisten: Tim Mead, Kirsten Blaise, Marie Arnet, William Berger, Andrew Radley, David Bates, Wolf Matthias Friedrich
Händel-Festspiele Göttingen 2009

(MVHS) J270032






Das könnte Sie auch interessieren: