Opernfilm: Claudio Monteverdi – L Iko Freese

Opernfilm: Claudio Monteverdi – L'Orfeo und Orpheus


| Carl-Amery-Saal

€ 12,– (auch mit MVHS-Card)

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Veranstalter-Homepage



Film
Termin speichern

Vortrag und Filmvorführung von Klaus Kalchschmid

Die gediegene Studio-Verfilmung von 1978 innerhalb des Zürcher Harnoncourt/Ponnelle-Zyklus im italienischen Original und 35 Jahre später, live aus der Komischen Oper Berlin, die moderne deutsche Bearbeitung und Neuinstrumentierung durch Elena Kats-Chemin samt ungemein vitaler Tanzszenen: Größer könnten die Kontraste nicht sein zwischen kunstvoll ästhetisch überhöhtem Opern-Museum und prall-sinnlich zeitgenössischer Umsetzung. Beide Versionen von Monteverdis Oper über den thrakischen Sänger werden in voller Länge einander gegenübergestellt.

Dirigenten: Nikolaus Harnoncourt/André de Ridder
Inszenierungen: Jean-Pierre Ponnelle/Barrie Kosky
Solisten: Philippe Huttenlochner, Trudekiese Schmidt, Roland Hermann, Francisco Ariaza, Christian Boesch, Dominik Köninger, Julia Novikova u. a.

Studio 1978, 100 Min., danach Berlin 2012, 110 Min.

(MVHS) K270047