Opernfilm: Claudio Monteverdi – L Iko Freese

Opernfilm: Claudio Monteverdi – L'Orfeo und Orpheus


| Carl-Amery-Saal

€ 12,– (auch mit MVHS-Card)

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Veranstalter-Homepage



Film
Termin speichern

Vortrag und Filmvorführung von Klaus Kalchschmid

Die gediegene Studio-Verfilmung von 1978 innerhalb des Zürcher Harnoncourt/Ponnelle-Zyklus im italienischen Original und 35 Jahre später, live aus der Komischen Oper Berlin, die moderne deutsche Bearbeitung und Neuinstrumentierung durch Elena Kats-Chemin samt ungemein vitaler Tanzszenen: Größer könnten die Kontraste nicht sein zwischen kunstvoll ästhetisch überhöhtem Opern-Museum und prall-sinnlich zeitgenössischer Umsetzung. Beide Versionen von Monteverdis Oper über den thrakischen Sänger werden in voller Länge einander gegenübergestellt.

Dirigenten: Nikolaus Harnoncourt/André de Ridder
Inszenierungen: Jean-Pierre Ponnelle/Barrie Kosky
Solisten: Philippe Huttenlochner, Trudekiese Schmidt, Roland Hermann, Francisco Ariaza, Christian Boesch, Dominik Köninger, Julia Novikova u. a.

Studio 1978, 100 Min., danach Berlin 2012, 110 Min.

(MVHS) K270047






Das könnte Sie auch interessieren: