Zum Hauptinhalt springen

Olga Cerpa & Mestisay – Die Stimme der Kanarischen InselnKonzert

Diese Veranstaltung wird auf den 25.05.23 verschoben, bereits verkaufte Karten bleiben gültig.

Die Sängerin Olga Cerpa lehnt mit ausgebreiteten Armen an einer Sandsteinmauer. Sie trägt ein buntes Blumenkleid.
Copyright: Global Grooves

Ein kreatives Abenteuer der kanarischen Musik, gewürzt mit portugiesischem Fado & kubanischen Bolero

Diese Veranstaltung wird auf den 25.05.23 verschoben, bereits verkaufte Karten bleiben gültig.

Ein kreatives Abenteuer der kanarischen Musik, gewürzt mit portugiesischem Fado & kubanischen Bolero

Olga Cerpa gilt als die relevanteste weibliche Stimme in der traditionellen Kanarischen Musik. Für zwei Latin Grammys nominiert, hat sie die Bühne unter anderem mit Künstlern wie Omara Portuondo, Joan Manuel Serrat, Julio Pereira und Milladoiro geteilt.

 

Mestisay ist eine der angesehensten Musikgruppen der Kanarischen Inseln. Mestisay, übersetzt mit „Mix”, vermischt vielfältige Einflüsse: traditionelle Klänge der Kanaren (durch das einzigartige Kolorit der Timple-Gitarre) mit Harmonien und Melodien von Ländern, die historisch eng mit dem Archipel verbunden sind.

 

In Kooperation mit Delicious Tunes e. V.
Mit Unterstützung des Kulturreferats der Stadt München