Niki de Saint Phalle – Wer ist das Monster, Du oder ich?
Filmvorführung


| EG, Raum 0117

€ 10,–


Diese Veranstaltung muss leider entfallen.

Veranstalter-Homepage



Film
Termin speichern

Filmvorführung mit Dr. Dorothée Siegelin

»Statt Terroristin zu werden, wurde ich eine Terroristin der Kunst.«

Niki de Saint Phalle (1930-2002) wurde bekannt durch damals Skandal erregende Arbeiten wie die berühmten »Nanas« oder Schießhappenings, bei denen auf Gipsreliefs mit eingearbeiteten Farbbeuteln geschossen wurde. Eine ihrer schönsten Arbeiten ist die Gestaltung des sogenannten »Tarot-Gartens╗ in der Toskana.

Dokumentarfilm über die französische Malerin und Bildhauerin, ihre Arbeit und die Zusammenarbeit mit ihrem Lebensgefährten Jean Tinguely.

Regie: Peter Schamoni, 1994/1995, 93 Minuten

(MVHS) M217540






Das könnte Sie auch interessieren: