Neapel – die unterirdische Stadt


| EG, Raum 0117

€ 8,– (Anmeldung erforderlich)


Die MVHS muss bis einschließlich 31.1.2021 ihren Kurs- und Veranstaltungsbetrieb in Präsenz weiterhin vollständig unterbrechen. Einige Veranstaltungen können online stattfinden. Ob diese Veranstaltung darunter fällt, erfahren Sie auf der Webseite der MVHS.

Veranstalter-Homepage



Literatur & Wissen – Vortrag
Termin speichern

Digitale Bildpräsentation von Antonio Macri

Unter den belebten Gassen der Altstadt Neapels stößt man auf eine andere, in weiten Teilen noch unentdeckte Welt. Sie zu besuchen bedeutet, eine Reise in eine 2400-jährige Geschichte zu machen. Jede historische Epoche, von der Gründung der Stadt Neapolis bis in die Zeit des Zweiten Weltkriegs, hat Spuren in den Tuffsteinmauern hinterlassen. Das unterirdische Neapel ist mit der Stadt entstanden, mit ihr gewachsen, sodass man heute von einer wahren und eigenen Geschichte dieser Unterwelt sprechen kann.

(MVHS) L183070






Das könnte Sie auch interessieren: