Musikalische Blumenlese für Fortepiano und Violine Varvara Manukyan (l.) und Penelope Spencer Jean-Marie Bottequin, Privat

Musikalische Blumenlese für Fortepiano und Violine


| Saal X | Gasteig HP8

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Diese Veranstaltung muss leider entfallen. Sie wird auf den 14. Mai 2022 verschoben.


Musik – Klassik E
Termin speichern

Varvara Manukyan, Hammerklavier
Penelope Spencer, Violine

Werke von W. A. Mozart, C. P. Bach, J. Ch. Bach und L. Boccerini erklingen auf den wissenschaftlichen Faksimile-Nachbauten von Hammerflügeln des 18. Jahrhunderts (F. J. Späth zugeschrieben, Regensburg ca. 1770 und A. Walter, Wien ca. 1782). Einführung in die Forschungen zu den Instrumenten: Helmut Balk, Greifenberger Institut für Musikinstrumentenkunde.

Mit freundlicher Unterstützung des Greifenberger Instituts für Musikinstrumentenkunde und des KR
(Varvara Manukyan, München)