Münchner Philharmoniker – Gergiev  Berg / Ravel Anja Harteros Markus Tedeskino

Münchner Philharmoniker – Gergiev
Berg / Ravel


| Philharmonie

€ 17,80 bis € 85,90


Tickets kaufen


Und bei vielen weiteren Vorverkaufsstellen.


Musik – Klassik E
Termin speichern

3. Abonnementkonzert g4

Erster Abend des Festivals »MPHIL 360°«

Anja Harteros, Sopran
Mariinsky Ballett
Philharmonischer Chor München
Einstudierung: Andreas Herrmann
Leitung: Valery Gergiev

Zum Auftakt des diesjährigen Festivals »MPHIL 360°« begrüßen Valery Gergiev und die Münchner Philharmoniker mit Anja Harteros und dem Mariinsky Ballett hochkarätige Gäste auf der Bühne der Philharmonie. Zu Beginn interpretiert Anja Harteros Alban Bergs »Sieben frühe Lieder«. Nach der Pause entführt uns das Mariinsky Ballett dann ins Paris der 1920er Jahre: Zu erleben ist Maurice Ravels »Daphnis et Chloé« in der Ballettfassung von 1912, getanzt vom legendären St. Petersburger Mariinsky Ballett in einer Neuinszenierung von Vladimir Varnava.

(MPhil)


  • Komponist: Alban BergWerk: »Sieben frühe Lieder«
  • Komponist: Maurice RavelWerk: »Daphnis et Chloé« (Ballettfassung von 1912)


Weiterer Termin:



Das könnte Sie auch interessieren: