Mozarts Festkonzert  Haydn gratuliert zu Mozarts Geburtstag Hansjörg Albrecht Toni Scholz

Mozarts Festkonzert
Haydn gratuliert zu Mozarts Geburtstag


| Philharmonie

€ 35,– bis € 75,– (ggf. zzgl. Gebühren)

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Tickets kaufen


Und bei vielen weiteren Vorverkaufsstellen.

Informationen für RollstuhlfahrerInformationen für Rollstuhlfahrer:
Tonicale Musik & Event GmbH
Tel.: +49 (0)89.54 58 950
E-Mail: info@musikerlebnis.de


Musik – Klassik E
Termin speichern

Rebekka Hartmann, Violine
Claudio Bohórquez, Violoncello
Ramon Ortega Quero, Oboe
Daniel Ottensamer, Klarinette
Rie Koyama, Fagott
Franz Drainger, Horn
EUROPAMUSICALE Festival Strings
Leitung: Hansjörg Albrecht

Im Jahr 1781 entwickelte sich zwischen Joseph Haydn und Wolfgang Amadeus Mozart eine enge Freundschaft. Mozarts Vater gegenüber äußerte sich Haydn: »Ich sage ihnen vor Gott, als ein ehrlicher Mann, ihr Sohn ist der größte Komponist, den ich von Person und dem Namen her kenne. Er hat Geschmack und überdies die größte Kompositionswissenschaft.« Zu einer ersten Begegnung kam es 1785, Haydn besuchte Mozart in Wien und hörte dessen Streichquartette, die Mozart mit großem Respekt »seinem lieben Freund Joseph Haydn« gewidmet hatte. Im Dezember 1790 trafen sich beide Komponisten – ihre große Verbundenheit spiegelt sich auch in beider Zugehörigkeit zur Freimaurerloge – ein letztes Mal.

Neben herausragenden Solisten wie Andreas Ottensamer und Claudio Bohórquez werden die EUROPAMUSCIALE Festival Strings unter der Leitung von Hansjörg Albrecht Symphonien von Mozart und Haydn zur Aufführung bringen. In Verehrung an den großen Meister!

(Tonicale Musik & Event GmbH, München)


  • Komponist: Wolfgang Amadeus MozartWerke: Sinfonia concertante für Oboe, Klarinette, Horn, Fagott und Orchester Es-Dur KV 297b, Symphonie Nr. 31 »Pariser« KV 297
  • Komponist: Joseph HaydnWerke: Sinfonia concertante op. 84, Symphonie Nr. 93