Meisterwerke früher südindischer Kunst – Mahabalipuram und Kanchipuram


| EG, Raum 0117

€ 7,– (auch mit MVHS-Card)

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Diese Veranstaltung muss leider entfallen.

Veranstalter-Homepage



Literatur & Wissen – Vortrag
Termin speichern

Bildpräsentation von Volker Hennig M. A.

Die fünf Rathas von Mahabalipuram sind eine Gruppe von fünf Tempeln, die wie Skulpturen aus jeweils einem Granitmonolithen herausgearbeitet wurden. Sie entstanden in der zweiten Hälfte des 7. Jahrhunderts mit dem Ziel, angemessenen Formen eines Hindutempels zu finden. Etwa ein Jahrhundert später entstand in der Hauptstadt der Pallavas Kanchipuram der berühmte Kailasanatha-Tempel. Ein magischer Ort, an dem sich die hinduistische Kosmologie mit dem Weltberg Meru im Zentrum wunderbar erfahren lässt.

(MVHS) K217850






Das könnte Sie auch interessieren: