Märchen Marathon Veranstalter

Märchen Marathon


| Black Box

Eintritt frei (Schulklassen- und Familienprogramm); € 15,–; erm. € 10,– (Programm Erwachsene & Jugendliche)


Tickets kaufen


Und bei vielen weiteren Vorverkaufsstellen.


Kinder & Jugend
Termin speichern

Der Marathon läuft von 9:00 bis 21:00 Uhr (mit open end).
Einlass ist immer zur vollen Stunde.

Schon zum dritten Mal heißt es im Dezember: Auf die Plätze, fertig, Grimm!

Die weltbekannten Märchen der Brüder Grimm erwachen beim Märchen Marathon zu neuem Leben. Mit ihren abwechslungsreichen Stimmen machen die Schwestern Grimm den Abend zu einem besonderen Hörerlebnis für die ganze Familie. Los geht’s mit dem Märchen vom Froschkönig, den Abschluss bildet die Geschichte vom Schneider im Himmel. Dazwischen wechseln sich altbekannte mit selten gehörten Märchen ab. Nach jeder erzählten Geschichte wird eine glänzende Christbaumkugel an den Weihnachtsbaum auf der Bühne gehängt. In der Nacht ist der Baum dann feierlich geschmückt – und das Publikum kehrt mit den wunderlichsten und wunderbarsten Märchen heim, um sie sodann selbst weiterzuerzählen.


9:00–12:00 Uhr
Für Schulklassen (ab 6 Jahren)

Nur mit Anmeldung an iva@gasteig.deleider keine freien Plätze mehr!

Fürchten lernen (9:00 Uhr)
Von einem Frosch, einer Katze, einer Maus, einem lieben Kind und von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen.
In Gefahr geraten (10:00 Uhr)
Krächzende Raben, ein wunderlicher Spielmann, sieben junge Geißlein, und wie man dem bösen Wolf entkommen kann.
Treu sein (11:00 Uhr)
Von einem Mädchen im Turm, zwei Geschwisterkindern, die sich sehr lieb haben, und von zwölf treuen Brüdern.


14:00–17:00 Uhr
Für Familien (ab 6 Jahren)


Faul sein (14:00 Uhr)
Von einer faulen und einer fleißigen Tochter, drei sehr faulen Spinnerinnen, und vom großen Glück, gesund und munter heimzukehren.
Reich sein (15:00 Uhr)
Von einem armen Fischer, einem noch ärmeren Schneiderlein und wie einer reich wird, weil er die Sprache der Tiere versteht.
Fleißig sein (16:00 Uhr)
Linsen aus der Asche lesen, die Betten ausschütteln, die eigenen Brüder suchen, und wie die Fleißigen am Ende belohnt werden.


19:00–21:00 Uhr (mit open end)
Für Erwachsene & Jugendliche


Unterwegs sein (19:00 Uhr)
Ein Mädchen im Wald, vier Tiere auf dem Weg nach Bremen und einer, der sich sogar in die Hölle zum Teufel wagt.
Vieles sein (20:00 Uhr)
Klug sein, dumm sein, treu sein, verzweifelt sein, hoffen lernen, und zu Lebzeiten schon einmal einen Blick in den Himmel werfen.


Flyer zur Veranstaltung (pdf)

(GMG)






Das könnte Sie auch interessieren: