London Philharmonic Orchestra Arabella Steinbacher Sammy Hart

London Philharmonic Orchestra


| Philharmonie

€ 57,80 bis € 115,30

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Bedauerlicherweise kann Sir Roger Norrington das Konzert des London Philharmonic Orchestra am 10. Dezember 2018 krankheitsbedingt nicht dirigieren. Jaime Martín hat sich bereit erklärt, die Leitung des Konzerts zu übernehmen. Das Programm bleibt unverändert.

Tickets kaufen


Und bei vielen weiteren Vorverkaufsstellen.

Informationen für RollstuhlfahrerInformationen für Rollstuhlfahrer:
MünchenMusik
Tel.: +49 (0)89.93 60 93
www.muenchenmusik.de

Vorverkauf über MünchenTicket (Tel.: +49 (0)89.54 81 81 81)


Musik – Klassik E
Termin speichern

Zusammen mit der mehrfach ausgezeichneten Münchner Solistin Arabella Steinbacher, deren Talent bereits in früher Kindheit unter anderem durch Ana Chumachenco gefördert wurde, interpretiert das London Philharmonic Orchestra an diesem Abend das Violinkonzert D-Dur von Johannes Brahms, der die Uraufführung dieses in seiner Gattung zu den Bekanntesten zählenden Werkes selbst dirigierte. Den fulminaten Abschluss des Abends bildet Ludwig van Beethovens Symphonie Nr. 5, die »Schicksalssymphonie«.

Jaime Martín ist dem Orchester seit vielen Jahren eng verbunden und gastierte in den letzten Jahren bereits mehrfach gemeinsam mit dem London Philharmonic Orchestra und der Academy of St Martin in the Fields bei MünchenMusik.

London Philharmonic Orchestra
Arabella Steinbacher, Violine
Leitung: Jaime Martín

(MünchenMusik GmbH & Co. KG)


  • Komponist: Johannes BrahmsWerk: Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 77
  • Komponist: Ludwig van BeethovenWerk: Symphonie Nr. 5 c-Moll op. 67




Das könnte Sie auch interessieren: