Lily Lillemor b2b Bi Män Enid Valu

Lily Lillemor b2b Bi Män


| Halle E | Gasteig HP8

kostenlos

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Diese Veranstaltung muss leider entfallen.

Veranstalter-Homepage



Musik – Unterhaltungsmusik

Theater & Tanz – Performance
Termin speichern

Open Dance mit Open VJ-Session

Dark Disco und postfemale crossover grooven zusammen!

Lily Lillemor und Bi Män sind Teilgeberinnen des queerfeministischen DJ*Kollektivs WUT und wüten mit ihrem Sound durch die Republik. Ihr Ziel ist es, die Grenzen des denkbaren Tanzes und normierten Hörens aufzubrechen. Sie stehen ein für mehr female* an den Turntables.

Empowerment über Musik – dieses b2b verspricht einen soundsphärischen Abend voller Indie Dance, Organic House, Nu Funk, Disco und Gleichberechtigung.

Wer sich als VJ ausprobieren möchte, ist herzlich eingeladen, die Halle E zum Leuchten zu bringen.

Im Rahmen des Eröffnungsprogramms der Stadtbibliothek im HP8

Bitte beachten Sie: Vom 19. bis 21. November gilt in der Stadtbibliothek im HP8 für alle Personen ab 12 Jahren 2G (geimpft oder genesen) und FFP2-Maskenpflicht. Bitte kommen Sie rechtzeitig zu den Veranstaltungen und halten Sie Ihren gültigen Nachweis bereit. Wir sind zudem verpflichtet, bei Veranstaltungen Kontaktdaten und Aufenthaltszeiten unserer Besucher*innen zu dokumentieren. Eine entsprechende digitale Registrierung bzw. das Ausfüllen des Kontaktdatenformulars können Sie gleich am Eingang durchführen. Die aktuellen Aufenthalts- und Hygieneregeln.

Please note: during the festivities 2G applies to all visitors in addition FFP2-masks are mandatory.

(MSB/GMG)