Lesung und Rezitation mit Natalie Schorr Natalie Schorr

Lesung und Rezitation mit Natalie Schorr


| Black Box

€ 15,–; erm. € 12,–

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Tickets kaufen


Und bei vielen weiteren Vorverkaufsstellen.


Literatur & Wissen – Vortrag
Termin speichern

Matthias Claudius:
Abendlied

Joseph von Eichendorff:
Nachts, Frühe

Rainer Maria Rilke (Insel):
Selten ist Sonne im Sobór, Da trat ich als ein Pilger ein, Improvisationen aus dem Capreser Winter (I, II, III) Ein Frühlingswind, Improvisationen aus dem Capreser Winter (IV) (für die junge Gräfin M. zu S.), An Hölderlin, Ausgesetzt auf den Bergen des Herzens, Die vierte Elegie, Die neunte Elegie, Elegie an Marina Zwetajewa-Efron

Die Elegie an Marina Zwetajewa-Efron entstand während der späten Beziehung zwischen Rainer Maria Rilke und der russischen Dichterin Marina Zwetajewa-Efron 1926.

(Natalie Schorr, München)