Lesestart: Die Buchstabensuppe
Bilderbücher erleben ... laut und lustig


| Gasteig Motorama, Showroom

Eintritt frei


Veranstalter-Homepage



Kinder & Jugend
Literatur & Wissen – Lesung
Termin speichern

Aktionsprogramm für Dreijährige

Clown Pollina ist unterwegs mit ihrem Lieblingsbuch. Da passiert etwas Unerwartetes:
Alle Buchstaben fallen plötzlich aus dem Buch heraus! Das ganze Buch ist leer! Ein riesiger Haufen Buchstaben liegt am Boden. Was erst als Katastrophe erscheint, entwickelt sich zu einem Glücksfall: Mit den Buchstaben lässt sich Buchstabensuppe kochen und Buchstabensalat bereiten. Neu gemischt ergeben die Buchstaben neue Worte und neue Worte ergeben eine neue Geschichte ... und damit ist der Fantasie jede Tür geöffnet!

Das Lesestart-Aktionsprogramm der Münchner Stadtbibliothek weckt die Freude an Geschichten, an Reimen, an Illustrationen, am Sprechen und Entdecken – in all der Vielfalt, die für die kindliche Entwicklung wichtig und notwendig ist. Beim Lesestart erleben Dreijährige Bilderbücher mit allen Sinnen, in vielen Sprachen und mit Orff-Instrumenten. Es wird gesungen, getanzt, gelacht und gespielt, analog wie digital.

Das Lesestart-Aktionsprogramm der Münchner Stadtbibliothek findet alljährlich im Januar/Februar in 22 Stadtbibliotheken statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Da Dreijährige besondere Aufmerksamkeit fordern und verdienen, ist die Platzanzahl der einzelnen Veranstaltung begrenzt, weshalb wir unbedingt um vorherige Anmeldung bitten. Für Kitas und andere Gruppen können jederzeit auch gesondert Termine vereinbart werden; bitte wenden Sie sich dafür an die nächstgelegene Stadtbibliothek.

Anmeldung unter Telefon +49 (0)89 233-89300 oder stb.motorama@muenchen.de
Bitte informieren Sie sich vor dem Besuch der Bibliothek über die aktuellen Aufenthalts- und Hygieneregeln.

(MSB)




Weitere Termine:



Das könnte Sie auch interessieren: