Konzert mit Kenny Washington


| Kleiner Konzertsaal

Eintritt frei

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Veranstalter-Homepage



Musik – Jazz
Termin speichern

Ein ganz besonderer Gast beehrt das Jazzinstitut der Hochschule für Musik und Theater München. Der amerikanische Jazzsänger Kenny Washington, kürzlich vom San Francisco Chronicle als der »Superman der Bay Area Jazzszene« geadelt, wird in einem Workshop mit den Gesangsstudierenden an Interpretation der Songs des Great American Songbook und an Scat-Improvisation arbeiten.

Kenny Washington ist ein Jazzvirtuose erster Güte, der sein Publikum mit seinen beseelten Interpretationen berührt und mit seinen mitreißenden Scatimprovisationen begeistert. Am Abend wird es ein gemeinsames Konzert der Gesangsklasse mit Kenny Washington und seiner Band geben: Vocal jazz at it’s best von einem der aktuell versiertesten Vertreter des Jazzgesangs.

(HMTM)