Klöppel – Beatbox – Fingerspitzen  Machado Quartett (Perry Schack, Ingo Veit, Stefanie Kobras und Bernhard Prüflinger) mit Prof. Birgit Stolzenburg und special guest ROBEAT Veranstalter

Klöppel – Beatbox – Fingerspitzen
Machado Quartett (Perry Schack, Ingo Veit, Stefanie Kobras und Bernhard Prüflinger) mit Prof. Birgit Stolzenburg und special guest ROBEAT


| Black Box

€ 26,–; erm. € 13,–

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Tickets kaufen


Und bei vielen weiteren Vorverkaufsstellen.


Musik – Klassik E
Musik – Moderne E
Musik – Weltmusik
Termin speichern

Das Machado Quartett hat sich ganz der »Guitarra Nueva« verschrieben – und es damit 2017 sogar zum Ritterschlag in der legendären New Yorker Carnegie Hall gebracht. Bei aller Virtuosität und musikalischer Substanz präsentieren sich die vier klassischen Gitarristen alles andere als elitär und entrückt, sondern entführen im aktuellen Programm ihr Publikum undogmatisch und augenzwinkernd auf Reisen durch die Meisterwerke großer Musik aus allen Jahrhunderten: Von Liebe zu Tod, vom Epos zur Komödie, vom klassischen Ballett zur Filmmusik.

Wer Musik in eine so kluge wie unterhaltsame musikalische Symbiose führt wie das Machado Quartett, darf auch mit einem Beatboxer in den Ring steigen – mit keinem geringeren als dem Vokalakrobaten ROBEAT, seines Zeichens europäischer Großmeister am Mikrofon. Im Rahmen dieser kleinen Oberbayern-Tournee wartet als besonderes akustisches »Zuckerl« die Uraufführung von »C'est Plim Pa!« des zeitgenössischen Komponisten Helmut Bieler-Wendt. Fürs Quartett komponiert, wird diese fast indisch-meditativ anmutende Klangreise gemeinsam mit Birgit Stolzenburg am Tenor-Hackbrett virtuos inszeniert.

Klassik – kontrastreich und frisch.

(Machado Quartett GbR, Bad Tölz)