Zum Hauptinhalt springen

Klaus Doldinger: Saxophones & PassportDoppeljubiläum 85 Jahre Klaus Doldinger und 50 Jahre Passport

Das Konzert muss leider ersatzlos entfallen. Tickets werden zurückerstattet, Infolink siehe unten.

Klaus Doldinger spielt in einem buntbedruckten Hemd Saxophon.
Copyright: Veranstalter

Klaus Doldinger hat Musik-Geschichte geschrieben: Die „Tatort“-Melodie und die Musik zum Wolfgang-Petersen-Film „Das Boot“ zählen heute noch zu den besten und bekanntesten Soundtracks eines deutschen Komponisten.

Das Konzert muss leider ersatzlos entfallen. Tickets werden zurückerstattet, Infolink siehe unten.

Klaus Doldinger hat Musik-Geschichte geschrieben: Die „Tatort“-Melodie und die Musik zum Wolfgang-Petersen-Film „Das Boot“ zählen heute noch zu den besten und bekanntesten Soundtracks eines deutschen Komponisten.

Nach 65 Jahren auf der Bühne sollte man meinen, dass ein Musiker auch einmal zur Ruhe kommt. Nicht so Klaus Doldinger, der mit beiden Beinen im Schaffen steht und den die Leidenschaft für Jazz immer wieder in neue Gefilde führt. Untätigkeit war für den Jazzmusiker, Bandleader, Filmmusik-Komponisten und Visionär nie eine Option. Jazz-Connaisseurs antworten auf die Frage nach der Quelle seiner scheinbar nie versiegenden Musikalität unisono: „Musikalische Neugierde“.

 

Special guests: Max Mutzke, vocal und Joo Kraus, trumpet & vocal

 

In Kooperation mit LOFTmusic